Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung

Erste virtuelle Veranstaltung der SIRC 2020.

Helvetia Insurance Asia nahm als Supporting Partner an der ersten virtuellen Singapore International Reinsurance Conference teil. Die Konferenz bot Fachleuten die Möglichkeit, gemeinsame Ideen und Perspektiven zu entwickeln und förderte den fachlichen Erfahrungsaustausch.

Lim-Lay Hui, Head of Marine & Art Asia & Sonja Engl, Specialist Marketing & Communication

Die renommierte Singapore International Reinsurance Conference (SIRC) ist weltweit eine der wichtigsten Rückversicherungsveranstaltungen. Bedingt durch die Schwere von Covid-19, wurde die ursprüngliche Konferenz abgesagt und erstmals durch eine virtuelle Veranstaltung ersetzt: "SIRC 2020 Re-Mind - künftige Standards für Branchenveranstaltungen in der digitalen Welt setzen". Durchführung: 02. bis 05. November 2020.

Wir von Helvetia Asia nahmen erstmals an einer grossen virtuellen Konferenz teil und bereiteten in nur einer Woche unsere virtuelle Teilnahme vor. Es gab mehrere Schnittstellen auf der SIRC-Plattform, die zu bedienen waren; So konnten wir gemeinsam ein Imagevideo unserer Geschäftsstelle sowie verschiedene Marketinginstrumente für unseren virtuellen Helvetia-Stand bereitstellen. Auch das Erstellen von Statistiken am Ende der Konferenz gehörte dazu. Unterstützt wurden wir dabei auch von Sonja, Spezialistin für Marketing und Kommunikation in Basel.

Erfolg

Rund 1'500 Delegierte registrierten sich für diese Konferenz, wovon über 10 % unseren virtuellen Helvetia-Stand besuchten! Diese erste virtuelle Konferenz war für die Veranstalter ein grosser Erfolg, was die erhaltene positiven Rückmeldungen der Teilnehmenden bewies.

Für uns war es eine wertvolle Erfahrung; wir konnten innert kürzester Frist unsere virtuelle Teilnahme vorbereiten und Helvetia Swiss Asia erstmals virtuell einem grossen Publikum am Markt erfolgreich präsentieren.