Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Hausratversicherung
Haus

Mit der Außen­versicherung Hausrat außerhalb der Wohnung absichern

Beim Abschluss einer Hausratversicherung wird die Wohnadresse des Versicherungsnehmers abgefragt. Der Hausrat, der sich in der angegebenen Wohnung oder dem angegebenen Haus befindet, ist im Falle eines Schadens umfassend gegen Dinge wie Feuer oder Einbruchdiebstahl versichert. Doch was passiert, wenn Teile des Hausrats den Wohnort für einen Urlaub oder eine Dienstreise verlassen?
Zu sehen ist eine Person, die mit einem Laptop, der als Hausrat gilt und durch die Außenversicherung geschützt ist, unterwegs ist.

In der Regel gilt der Versicherungsschutz auch im Urlaub oder auf einer Dienstreise. Jedoch nur bei Hausrat, der sich vorübergehend – meist nicht länger als 3 Monate – außerhalb der Wohnung befindet. Dabei spricht man von der sogenannten Außenversicherung des Hausrats. Die Außenversicherung erweitert den Versicherungsort vorübergehend.

Die Außenversicherung ist auch in der Hausratversicherung von Helvetia enthalten. Die Helvetia Hausratversicherung Komfortschutz deckt Ihren Hausrat sogar für 12 Monate im Ausland ab. Wann genau Außenversicherungsschutz besteht, was die genaue Definition einer Außenversicherung von Hausrat ist und was es außerdem noch zu beachten gibt, erklären wir Ihnen hier.  

Fühlen Sie sich...

...in Ihrem Hotelzimmer genauso gut abgesichert wie in Ihrer Wohnung? Alles, was Sie zur Hausratversicherung und der Außenversicherung wissen müssen, erfahren Sie in unserem Ratgeber. Auf unserer Produktseite zur Hausratversicherung erhalten Sie außerdem wichtige Informationen zu Leistungen und dem Versicherungsschutz.

Was denken Sie?

Über die Außenversicherung ist der Hausrat auch während eines Umzuges versichert.

Außenversicherung von Hausrat: Definition

Die Außenversicherung erweitert den Versicherungsort und schützt Ihren Hausrat weltweit, beispielsweise auf Reisen. Meist ist dieser Schutz bei Auslandsaufenthalten auf 3 Monate begrenzt.

Sollten Sie oder eine Person, die mit Ihnen in einer häuslichen Gemeinschaft lebt, verreisen, dann schützt die Außenversicherung im Rahmen der Hausratversicherung auch dort die abgesicherten Gegenstände. Grundsätzlich gilt dabei jedoch: Die Urlaubsreise darf nicht länger dauern als 3 Monate. Die Helvetia Hausratversicherung Komfortschutz deckt Ihren Hausrat hingegen für ganze 12 Monate im Ausland ab. Werden innerhalb dieses Zeitraums beispielsweise durch einen Einbruch Sachen aus Ihrem verschlossenem Hotelzimmer gestohlen, dann sind diese im Rahmen Ihrer Hausratversicherung versichert.

Eine Außenversicherung kann den Hausrat jedoch auch in anderen Situationen schützen.

Außenversicherung des Hausrats für Studenten

Die Außenversicherung kann auch für den Hausrat von Studenten, die über ihre Eltern versichert sind, greifen. Wenn Ihr Kind beispielsweise auswärts ein Studium oder eine Ausbildung absolviert, dann ist es so lange im Rahmen Ihrer Hausratversicherung mitversichert, wie es keinen eigenen Haushalt gründet. In diesem Fall entfällt die Befristung auf 3 bzw. 12 Monate, da die Ausbildung selbst auf einen bestimmten Zeitraum befristet ist. Der Außenversicherungsschutz besteht für die komplette Dauer der Ausbildung. Auch bei einem Wehrdienst oder einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) gilt diese Regelung.

Außenversicherung des Hausrats bei einem Umzug

Die Grafik zeigt einen Gegenstand, der während eines Umzugs beschädigt wird.

Sollten Sie umziehen, dann kann auch in diesem Fall die Außenversicherung wichtig werden. Falls Sie beim Umzug eine Hausratversicherung besitzen, dann erweitert sich der Versicherungsort im Rahmen der Außenversicherung. Der Versicherungsschutz gilt während des Umzugs für den aktuellen Wohnort, den zukünftigen Wohnort sowie für den Hausrat, der während des Umzugs beschädigt wird.  

Hausratversicherung
Helvetia Hausratversicherung
Schützen Sie Ihr Eigentum auch außerhalb Ihres Wohnorts.

Welche Schäden deckt die Außenversicherung im Rahmen der Hausratversicherung ab?

Eine Person umgeben von Symbolen, die die Schäden am Hausrat darstellen, die von der Außenversicherung abgedeckt sind.

Bei Helvetia gibt es für die Hausratversicherung den Grund-, Komfort- und Kompaktschutz. Bei allen Schutzvarianten sind Ihre Sachen beispielsweise in folgenden Fällen abgesichert:

  • Feuer
  • Blitzschlag
  • Leitungswasser
  • Explosion
  • Sturm oder Hagel
  • Einbruchdiebstahl
  • Vandalismus

Der größte Unterschied zwischen den Schutzvarianten liegt bezüglich der Außenversicherung des Hausrats in der Dauer des Versicherungsschutzes. Im Grundschutz greift die Außenversicherung nur für Reisen mit einer Maximaldauer von 3 Monaten. Sollten Sie den Kompakt- oder Komfortschutz wählen, ist Ihr Hausrat für 12 Monate durch die Außenversicherung geschützt.

Kann man auch bestimmte Gegenstände des Hausrats über die Außenversicherung versichern?

Im Rahmen der Helvetia Hausratversicherung können bis zu drei Gegenstände über den Zusatzbaustein „Gegenstandsversicherung“ versichert werden. Sie können folgende Wertgegenstände versichern:

  • Uhren
  • Instrumente
  • Smartphone
  • Elektronikgerät
  • Schmuck, Pelz
  • Kunst/Antiquität
  • Jagd-/Sportwaffe
  • Sonstige Sportsachen

Wie hoch ist die Entschädigungssumme bei der Außenversicherung?

Die Grafik zeigt einen Versicherungsnehmer, der im Rahmen der Außenversicherung des Hausrats Geld ersetzt bekommt.

Im Rahmen der Außenversicherung gilt nicht die volle Versicherungssumme. Je nach Versicherer werden meist nur 10 oder 20 Prozent der Versicherungssumme ersetzt. Mit dem Helvetia Grundschutz gilt ein Schadensersatz von 10 Prozent, maximal 10.000 Euro. In unserem Kompaktschutz erhalten Sie 50 Prozent der Versicherungssumme ersetzt und im Komfortschutz übernehmen wir im Schadenfall hingegen ganze 100 Prozent der Versicherungssumme. Sollten Sie als Versicherungsnehmer für eine Reise einen noch umfassenderen Schutz wünschen, dann können Sie Ihre Sachen zusätzlich mit einer Reisegepäckversicherung absichern.

Durch unerwartete Ereignisse...

...kann Ihr Hausrat schnell irreparabel beschädigt werden. Umso wichtiger ist eine umfassende Absicherung. Profitieren Sie durch die Außenversicherung in der Hausratversicherung von unserem Versicherungsschutz!

Häufig gestellte Fragen zum Thema Außenversicherung des Hausrats

Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung