Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Hausratversicherung
Haus

Uhr versichern: So schützen Sie Ihre Luxusuhr vor Diebstahl & Co.

Viele Menschen tragen sie, viele Menschen lieben und schätzen sie: die Armbanduhr. Häufig handelt es sich dabei nicht einfach um irgendeine Uhr, sondern um eine teure Luxusuhr.
Eine Armbanduhr repräsentiert eine Uhrenversicherung.

Vor allem bei Sammlern schlägt das Herz beim Anblick der schicken Uhren höher. Doch wie kann man eine Uhr gegen Diebstahl versichern? Gibt es eine Versicherung für den Fall, dass die Uhr unterwegs gestohlen wird oder verloren geht? Gehören Uhren zum Hausrat und sind sie über die Hausratversicherung versichert? Wir klären Ihre Fragen!

Ein Blick auf die Armbanduhr...

...sagt einem nicht nur die Zeit, sondern löst oftmals Emotionen im Träger aus – vor allem bei Sammlern. Alles was Sie zur Versicherung für Uhren wissen müssen, erfahren Sie in unserem Ratgeber. Auf unserer Produktseite zur Hausratversicherung erhalten Sie außerdem wichtige Informationen zu Leistungen und dem Versicherungsschutz.

Was denken Sie?

Teure Uhren lassen sich nicht über die Hausratversicherung versichern.

    

Kann man Uhren versichern?

Teure Uhren können Sie mit einer Schmuck- oder Uhrenversicherung versichern. Jedoch sind viele Schadenfälle, wie zum Beispiel bei einem Einbruch, bereits durch die Hausratversicherung abgedeckt. Schauen Sie genau auf die Versicherungsbedingungen und den Wert Ihrer Luxusuhr, bevor Sie Ihre Uhr versichern.

Denn eines ist klar: Diebe haben es auf die teuren Modelle von Rolex & Co. abgesehen. Sie sind klein und handlich und können bei Einbrüchen oder Taschendiebstählen schnell eingesteckt werden. Der Diebstahl lohnt sich, denn Luxusuhren sind sehr beliebt und können teuer weiterverkauft werden. Für die Besitzer ist der Preis jedoch oftmals gar nicht von Bedeutung, sondern mehr die Emotionen, die sie mit der Uhr verbinden. Bei einem Diebstahl, Raub oder Verlust geht dieser mit der Uhr zusammen verloren. Den emotionalen Wert können wir Ihnen leider nicht ersetzen, den finanziellen hingegen schon: Mit der Gegenstandsversicherung in unserer Hausratversicherung sind neben dem Hausrat auch Ihre Uhren versichert.

Sind Uhren bereits mit der Hausratversicherung versichert?

Luxusuhren zählen meist nicht zum Hausrat, sondern aufgrund ihres hohen Wertes zu den Wertsachen. Trotzdem sind die Uhren über die Hausratversicherung versichert. In welcher Höhe und unter welchen Bedingungen der Versicherungsschutz gilt, ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich.

Beispielsweise kann die Höhe der Entschädigung mit 20 % der Versicherungssumme, aber maximal 40.000 Euro, festgelegt sein. Wenn Sie nun eine Versicherungssumme von 100.000 Euro angegeben haben, werden Ihnen im Falle eines Schadens nur 20.000 Euro ersetzt. Diese Versicherungsbedingung ist vor allem für Uhrensammler von Bedeutung, denn erstattet wird nicht pro Uhr, sondern pro Versicherungsfall. Wird Ihnen eine komplette Uhrensammlung gestohlen, reichen die 20.000 Euro vermutlich nicht aus.

Die Hausratversicherung ist jedoch nicht nur eine Versicherung der Uhr gegen Diebstahl. In all unseren Schutzvarianten, Grund-, Komfort- und Kompaktschutz, der Helvetia Hausratversicherung sind Uhren im Baustein Gegenstandsversicherung durch die Allgefahrendeckung auch bei Beschädigungen bis 30.000 Euro vollumfänglich abgesichert. Das bedeutet, dass folgende Schäden abgedeckt sind:

  • Feuer
  • Blitzschlag
  • Leitungswasser
  • Explosion
  • Sturm oder Hagel
  • Einbruchdiebstahl
  • Raub
  • Vandalismus

Für Schäden durch einfachen Diebstahl (Trickdiebstahl), Diebstahl aus verschlossenen Kraftfahrzeugen oder unaufgeklärtes Abhandenkommen, z. B. wenn Sie die Uhr verloren haben, ist die Entschädigung der Versicherung je Versicherungsfall auf 5.000 Euro begrenzt.

Sind Uhren bereits mit der Hausratversicherung versichert?

Diebstahl, Raub oder Verlust der Uhr außerhalb der vier Wände: Zahlt die Versicherung?

Eine Außenversicherung ist in jeder Hausratversicherung Standard. Das bedeutet, dass Ihre Wertsachen auch außerhalb der eigenen Wohnung versichert sind und Sie Ihre Luxusuhr nicht extra dafür versichern müssen.

Schaffen es die Diebe, Ihnen Ihre Uhr unbemerkt vom Handgelenk oder aus der Tasche zu stehlen, handelt es sich um einen Trickdiebstahl. Einige Versicherungen springen in diesem Fall gar nicht ein, da der Diebstahl ohne Gewalteinwirkung passiert ist. Werden Sie bedroht und dazu gezwungen, Ihre Uhr und andere Wertgegenstände an die Diebe auszuhändigen, spricht man von Raub. In unserem Baustein AllRisk der Hausratversicherung sichern wir Ihnen in solchen Fällen eine Entschädigung von bis zu 40.000 Euro zu.

Welche Versicherung zahlt, wenn die Uhr im Urlaub gestohlen wird?

Zu sehen sind eine Uhr und eine Palme, welche die Versicherung im Urlaub darstellen sollen.

Da die schönen Luxusuhren oft zu schade sind, um sie in einer Vitrine, einer Schublade oder dem Tresor liegen zu lassen, stellt sich natürlich die Frage, ob sie auch im Urlaub versichert sind. Die Antwort darauf ist ja, denn zur Außenversicherung zählt nicht nur der Spaziergang durch die heimische Fußgängerzone, sondern auch der Urlaub in anderen Städten oder Ländern.

Je nach Urlaubsziel steigt das Risiko eines Trickdiebstahls oder Raubs, denn gerade an den typischen Touristen-Hotspots treiben Diebe gerne ihr Unwesen. Besonders Uhren der Marke Rolex sind ein beliebtes Diebstahl-Ziel und werden Versicherungen häufig als gestohlen gemeldet. Passen Sie deswegen unterwegs besonders gut auf.

Doch was ist, wenn Sie Ihre geliebte Rolex zur Sicherheit im Hotelzimmer oder in der Ferienwohnung lassen, damit sie nicht einem Trickdiebstahl zum Opfer fällt? Zahlt die Hausratversicherung auch, wenn die Uhr dort bei einem Einbruchdiebstahl entwendet wird? In der Regel ja, denn auch hier greift die Außenversicherung. Wichtig ist jedoch, dass die Tür oder ein Fenster zum Hotelzimmer oder der Ferienwohnung gewaltsam geöffnet wurde. Lassen Sie die Balkontür offen, während Sie weg sind, oder haben Sie Ihre Zimmerkarte bzw. den Schlüssel verloren, ohne an der Rezeption Bescheid zu sagen, gilt der Diebstahl als einfacher Diebstahl und Ihr Versicherer entschädigt Sie gegebenenfalls nicht.

Hausratversicherung
Helvetia Hausratversicherung
Sichern Sie Ihre Uhr mit dem Baustein Gegenstandsversicherung gegen Diebstahl, Beschädigung, Verlust ab.

Was lohnt sich mehr: Hausratversicherung oder Uhrenversicherung?

Die Grafik zeigt eine Armbanduhr und ein Haus, um die Versicherungen für Uhren zu vergleichen.

Die Hausratversicherung bietet bereits einen umfänglichen Versicherungsschutz für Uhren. Über den Punkt „Wertsachen“ sind teure Uhren in der Hausratversicherung mitversichert. Sollten sie durch einen Einbruchdiebstahl oder Raub gestohlen bzw. durch Wasserschaden, Brand oder andere Elementargefahren beschädigt werden, bietet die Hausratversicherung Schutz. Durch die Außenversicherung sind Uhren auch als beweglicher Hausrat unterwegs versichert. Daher lässt die Hausratversicherung für Besitzer teurer Uhren kaum noch Wünsche offen.

Da es sich jedoch um eine allgemeine Versicherung von Hausrat und Wertsachen handelt, müssen Sie besonders auf die Versicherungsbedingungen und die Versicherungssumme achten. Überschreitet der entstandene Schaden die maximale Entschädigung, reicht die Auszahlung der Versicherung nicht aus, um alle Wertsachen zu ersetzen. Ihre Uhren müssen sich nämlich die vereinbarte Versicherungssumme mit allen anderen Schmuckstücken und Wertgegenständen teilen.

Besitzen Sie also eine besonders teure Armbanduhr, kann sich eine eigenständige Uhrenversicherung lohnen. Wer seinen gesamten Schmuck versichern möchte, kann auch eine spezielle Schmuckversicherung abschließen. In der Regel reicht eine Hausratversicherung mit angepasster Versicherungssumme jedoch aus, um Ihre Uhr gegen Diebstahl und Beschädigungen zu versichern.

Ob am Handgelenk oder zu Hause:

Armbanduhren können schnell Beschädigungen erleiden oder einem Diebstahl zum Opfer fallen. Daher ist eine umfassende Absicherung für alle Uhrenliebhaber umso wichtiger! Mit unserer Hausratversicherung können Sie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen und viele Vorteile für den Schutz Ihrer Uhren genießen.

Darauf sollten Sie bei der Versicherung Ihrer Uhr achten

Zu sehen sind die Bedingungen einer Uhrenversicherung.

Um Ihre Uhr über die Hausratversicherung ausreichend zu versichern, müssen Sie auf diese Punkte besonders achten: Versicherungssumme, Wert und Wertsteigerung, Material, Belege und Zertifikate.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Außenversicherung des Hausrats

Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung