Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Herzliche Gratulation!

    Mich interessieren
    ?
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular

Schutzwald Engagement

Symbolbild Schutzwald
Symbolbild Schutzwald
Ob im Auto, beim Wandern oder beim Skifahren: Wälder leisten einen – oft unterschätzten – Beitrag zu unserem Schutz. Gezielte Pflanzungen schützen vor vier wesentlichen Schadenarten; Steinschlag, Erdrutsch, Murgang und Lawinen.

Nachhaltiges Engagement für den Lebensraum Schweiz

Helvetia unterstützt mit gezielten Pflanzungen die Pflege des Schutzwaldes in der ganzen Schweiz. Der Schutzwald bewahrt Menschen, Bauten, Loipen, Wander- und Verkehrswege vor Elementarschäden.

Muster Baumpass

Mitmachen und spenden

Machen Sie einem Freund, Bekannten, Kunden oder Ihrer Familie ein einzigartiges Geschenk mit einem Helvetia-Schutzwaldbaum als Zertifikat. Beim Kauf eines Baumpasses erhalten Sie umgehend einen persönlichen Helvetia Schutzwald-Baumpass als Zertifikat per Post zugesandt. 

Die Baumpässe werden immer an den Besteller versendet! Alle können mitmachen!

Baumpass bestellen

Helfen Sie mit einer Spende von CHF 10.- für einen Schutzwaldbaum mit, den Lebensraum Schweiz zu schützen.

baumpass-winter-teaser

160'000 Bäume in 15 Gebieten gepflanzt

Seit 2011 egagiert sich Helvetia für verschiedene Forstgebiete in der ganzen Schweiz. Mit einem Klick auf die gewünschte Region erfahren Sie mehr über die einzelnen Bepflanzungsgebiete.

Sicherheitshinweis:

Die von Helvetia bepflanzten Gebiete sind auf unserer Website jeweils beschrieben und via Link auf einer Landkarte ersichtlich. Schutzwälder sind in der Regel in steilen, exponierten Lagen und teils schwer zugänglich. Es ist weder im Interesse von Helvetia noch der verantwortlichen Forstbehörden, dass die Schutzwälder von Besuchern begangen werden. In ihrem eigenen Interesse bitten wir Sie, von persönlichen Begehungen von Schutzwäldern abzusehen. Ihre Sicherheit und Gesundheit liegt uns am Herzen.

Die fortlaufende Nummer und Unterschriften im Baumpass bestätigen lediglich, dass Helvetia den jeweiligen zuständigen Forstbehörden die Pflanzen finanziert hat, und diese auch tatsächlich gepflanzt wurden. Die kleinen frisch gepflanzten Bäume sind nicht individuell nummeriert. Wer einen Schutzwald begehen möchte und an entsprechender Fachinformation interessiert ist, dem empfehlen wir die vom Schweizerischen Versicherungsverband unterstützten schweizweit angelegten Schutzwaldpfade.

Mehr dazu unter: www.schutz-wald-mensch.ch

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Diese Seite weiterempfehlen

Blogbeiträge über das Helvetia-Schutzwald-Engagement