Mich interessieren
?
Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular





3 Fragen an Edo Löw, Festivalleiter und Präsident Blues Festival Basel

24.07.2020, Foto: z.V.g.
eduard-loew

Wie betrifft die Corona-Krise das Blues Festival Basel?

Aufgrund des Veranstaltungsverbots mussten wir kurzfristig die 21. Ausgabe des Blues Festivals Basel, welches vom 21.-26. April geplant war, verschieben. Diese erstmalige kurzfristige Verschiebung dieses etablierten Blues Festivals war für alle Mitwirkenden der Organisation, die Musikliebhaber aber auch für unsere Partner ein Schock. Wir nutzten dann aber die Zeit, um neue Ideen für zukünftige Festivals weiter zu entwickeln.

Was taten Sie bzw. tun Sie sich persönlich Gutes in dieser speziellen Zeit?

Es gab sehr viel mehr Zeit für Sport und Familienaktivitäten zuhause und somit auch eine Entschleunigung, die durchaus eine positive Erfahrung war.

Worauf freuen Sie sich am meisten, wenn alles vorbei ist? Bzw. Wie haben Sie das Ende des Lockdown erlebt?

Durch die Phase des Lockdowns habe ich die hohe Lebensqualität in der Schweiz schätzen gelernt und freute mich wieder auf die persönlichen Treffen im Bekanntenkreis.


Das könnte Sie auch interessieren