Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Keine Ergebnisse gefunden
    Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular





Lächelnder Mann mit Latzhose vor einem Traktor | Helvetia Versicherungen
Lächelnder Mann mit Latzhose vor einem Traktor | Helvetia Versicherungen

Landwirtschaftsversicherung Helvetia Business Agro für mehr Sicherheit im Betrieb

  • Maßgeschneiderte Versicherung für Landwirte
  • Bis zu 10 Mio. Euro Versicherungssumme
  • Gebäude-, Inventar- und Ertragsausfallversicherung in einem Vertrag
  • Landwirtschaftliche Betriebshaftpflichtversicherung

Kuh von rechts?

Entlaufenes Nutzvieh kommt immer wieder vor und stellt eine nicht unerhebliche Gefahr im Straßenverkehr dar. Minimieren Sie die finanziellen Risiken mit der Landwirtschaftsversicherung Business Agro.

Landwirtschaftliche Versicherung als Schutz vor finanziellen Folgen aus Umweltschäden, Ernteausfällen & Co.

Als Inhaber eines landwirtschaftlichen Betriebes sieht man sich jeden Tag den unterschiedlichsten Herausforderungen gegenüber. Das Risiko für Ernteausfälle, Umweltschäden sowie Ausfälle von technischen Geräten ist stets präsent und kann im Ernstfall sogar die Existenz ruinieren. Um die finanziellen Folgen bestimmter Risiken zu minimieren lohnt es sich, eine Landwirtschaftsversicherung abzuschließen. Wir von Helvetia haben für Sie eine spezielle, landwirtschaftliche Versicherung inklusive Betriebshaftpflichtversicherung entwickelt, die alle Ihre Sorgen aufgrund von zum Beispiel Sturmschäden oder Beschädigungen Ihrer landwirtschaftlichen Betriebsmittel in Luft auflösen. Mit der Helvetia Business Agro sind Sie als Landwirt gegen viele denkbare Gefahren finanziell abgesichert und müssen nicht befürchten, dass ein Feuer oder eine gestohlene Erntemaschine Ihre Existenz gefährdet.

Profitieren Sie von unserem Schutz zur Unterversicherung sowie unserer integrierten Betriebshaftpflichtversicherung, die sowohl bei Umweltschäden als auch in Fällen der Produkthaftung einspringt. Anstelle bestimmter Versicherungssummen, die aufwendig ermittelt werden müssen, vereinbaren wir individuell festgelegte Entschädigungsgrenzen, für die im Schadenfall geleistet wird. Sie haben außerdem optional die Möglichkeit Zusatzleistungen (wie die Versicherung von Photovoltaik- oder Biogasanlagen sowie der Haftpflichtversicherung für Pensionstiere oder Kutschen- und Planwagenfahrten) in Ihren Vertrag aufzunehmen.

Die Helvetia Landwirtschaftsversicherung in der Übersicht

Sie sind Landwirt und suchen eine zuverlässige Versicherung, die all Ihre Risiken in einem Vertrag abdeckt? Dann sind Sie bei Helvetia genau an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen ein individuelles Lösungskonzept, bei dem Sie mit optionalen Zusatzleistungen sowie individuell vereinbarten Entschädigungsgrenzen die Höhe Ihrer Prämie selbst in der Hand haben. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Leistungen und die optionalen Zusatzleistungen. Ihr persönlicher Helvetia-Experte vor Ort hilft Ihnen gern bei Fragen weiter.

Die wichtigsten Leistungen der Helvetia Business Agro Landwirtschaftsversicherung

Wetterextreme wie Hagel, Starkregen oder Kahlfröste bedrohen die Existenz vieler Landwirtschaftsbetriebe


Extreme Wettererscheinungen wie Hagel, Frost oder hartnäckige Trockenperioden setzen vielen landwirtschaftlichen Betrieben stark zu. Nach den Berechnungen des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft sind knapp 60 % der Ernteausfälle hierzulande auf Dürre, 20 % auf Hagel und 15 % auf Überschwemmungen sowie Starkregen zurückzuführen. Im schlimmsten Fall fallen Hitzeperioden und Hitzegewitter sogar zusammen, sodass Sie zum einen mit ausgetrockneten Feldern, zum anderen mit heftigen Regenfällen, Blitzschlägen sowie gefährlichen Hagelkörnern rechnen müssen. Bereits ab einer Größe von 2 cm und einer Geschwindigkeit von 70 km/h können Hagelkörner Fahrzeuge sichtbar beschädigen. Spätestens ab 6 cm Größe und 120 km/h Geschwindigkeit sind sie  eine ernsthafte Verletzungsgefahr für Mensch und Tier.   

Optionale Leistungen

Wann benötigt man eine landwirtschaftliche Versicherung?

kfz-versicherung-unfall

Tierhalterrisiken mitversichert

Obwohl die Kuh von rechts kam, hatte sie im Straßenverkehr keine Vorfahrt. Nachdem das Tier von der Weide entlaufen ist, hat es einen schlimmen Verkehrsunfall verursacht und der beschädigte Porsche hat nur noch Schrottwert. Im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung sind solche Schäden mitversichert.

kfz-versicherung-einbruch-auto

Ein Blitz hat in die Ställe eingeschlagen und einen Brand ausgelöst

Ein Blitz ist ein unkalkulierbares Risiko und kann jeden Landwirtschaftsbetrieb treffen. Dabei können sowohl das Inventar und die Technik als auch der Tierbestand beschädigt werden. Das finanzielle Risiko müssen Sie mit einer gesonderten landwirtschaftlichen Versicherung nicht alleine tragen, indem Sie sich auf unsere Unterstützung und unseren Service verlassen.

Photovoltaik Landwirtschaft

Durch Vandalismus wurde Ihre Photovoltaikanlage zerstört

Vandalismus ist sowohl in der Stadt als auch auf dem Land weit verbreitet. Auch vor landwirtschaftlicher Technik wie Biogas- oder Photovoltaikanlagen machen Randalierer nicht Halt und bringen viele Landwirte durch ihre Aktion in finanzielle Bedrängnis. Entziehen Sie sich diesem Risiko, indem Sie jetzt die Helvetia Landwirtschaftsversicherung abschließen.


Das könnte Sie auch interessieren:
Seite weiterempfehlen