Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular





Lächelnde Frau in einem Kosmetikstudio | Helvetia Versicherungen
Lächelnde Frau in einem Kosmetikstudio | Helvetia Versicherungen

Die Helvetia Betriebshaftpflichtversicherung für Kosmetik- und Nagelstudios

  • Maßgeschneiderter Versicherungsschutz für Kosmetiker und Nageldesigner
  • Alle relevanten Risiken mit bis zu 10 Millionen Euro absichern
  • Unterversicherung vermeiden dank Update-Garantie
  • Betriebseinrichtung bei Schäden zum Neuwert ersetzen

Der Lack bleibt dran

Damit Sie Ihren Traum vom eigenen Studio leben können, bieten wir das passende Versicherungspaket.

Eine betriebliche Haftpflichtversicherung für Kosmetik- und Nagelstudios ist essentiell

Stellen Sie sich Ihre individuelle Betriebshaftpflichtversicherung für Ihr Studio selbst zusammen

Sie planen ein Nagel- oder Kosmetikstudio zu eröffnen oder sind bereits Inhaber eines Beautysalons? Der tägliche Umgang mit Menschen, das kreative Arbeiten mit Pflegeprodukten und die Freude über ein schönes Ergebnis machen Spaß. Doch es lauern auch zahlreiche Risiken, die manchen Traum schneller beendet haben als man dachte. Als Kleinunternehmer im Bereich Kosmetik- und Nagelstudio können beispielsweise Schadensersatzforderungen durch Dritte wegen Einsatz falscher Pflegeprodukte oder Verletzungen eines Kunden schnell das finanzielle Aus bedeuten. Schließen Sie jetzt eine betriebliche Haftpflichtversicherung für Ihr Geschäft ab, um potentielle finanzielle Risiken durch Personen-, Sach- oder Vermögensschäden auszuschließen. Auf diese Weise sichern Sie sich Ihre berufliche Existenz, sodass Sie sich wieder auf den Spaß an der Arbeit konzentrieren können. Entdecken Sie jetzt die Leistungen und Vorteile unserer Betriebshaftpflichtversicherung für Kosmetiker und Nageldesigner und kontaktieren Sie anschließend Ihren persönlichen Helvetia-Fachberater für ein individuelles Beratungsgespräch.

Wir von Helvetia wissen, welche Unterstützuung Sie als Inhaber eines Kosmetik- oder Nagelstudios gerade in der Gründungsphase brauchen. Daherhaben wir eine Versicherung entwickelt, die günstig die wichtigsten Risiken abdeckt. Profitieren Sie von unserem umfangreichen Grundschutz (Betriebshaftpflichtversicherung, Umwelthaftpflichtversicherung, Umweltschadensversicherung, Geschäftsinhaltsversicherung) sowie unsere optionalen Zusatzleistungen und schließen Sie einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz ab. Darüber hinaus können Sie im Rahmen unserer betrieblichen Haftpflichtversicherung auch in privater Hinsicht vorsorgen. Integrieren Sie einfach Ihre private Haftpflichtversicherung in die Betriebshaftpflichtversicherung. Schon ist nicht nur Ihre berufliche Existenz gesichert, sondern auch Sie und Ihre Liebsten.    

Die wichtigsten Versicherungsleistungen der Betriebshaftpflichtversicherung für Kosmetiker und Nageldesigner

An Nagel- und Kosmetikstudios werden hohe Hygieneanforderungen gestellt

Wer sich in einem Nagel- oder Kosmetikstudio behandeln lässt erwartet Hygiene, wie sie in einer medizinischen Einrichtung gefordert wird. Denn nicht ausreichend gereinigte Arbeitsgeräte oder offensichtliche Verschmutzungen schrecken Kunden ab. Um Ihrer Sorgfaltspflicht nachzukommen, sollten Sie den Kunden oder die Kundin stets vor jeder Behandlung nach eventuellen Allergien, Medikamenteneinnahmen oder Krankheiten fragen, um Probleme während der Behandlung auszuschließen. Vernachlässigen Sie einmal die Hygienemaßnahmen und eine Kundin steckt sich mit einem Nagelpilz an oder infiziert sich mit Bakterien oder Viren, die auf den Besuch in Ihrem Studio zurückzuführen sind, stehen Sie in der Pflicht Schadenersatz zu leisten. Das Risiko, von einem solchen Szenario betroffen zu sein, ist Experten zufolge ziemlich hoch. Gel- oder Acrylnägel gelten bei mangelhafter Hygiene als besonders anfällig gegenüber Krankheitserreger. Sorgen Sie deshalb mit einer umfangreichen, betrieblichen Haftpflichtversicherung vor, sodass Schadensersatzforderungen finanziell keine Bedrohung darstellen.

Optionaler Zusatzschutz

Wann benötigt man eine betriebliche Haftpflichtversicherung als Kosmetiker oder Nageldesigner?

FAQs zur Existenzgründung

Weitere FAQs

Das könnte Sie auch interessieren:
Seite weiterempfehlen