Helvetia Cookies

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider wurden keine passenden Ergebnisse gefunden
    Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Menü
  • Home






Was ist zu tun im Schadensfall?

Grundsätzlich gilt: Treffen Sie sofort alle Maßnahmen, um den Schaden so gering wir möglich zu halten.

Generell:

  • Fotos machen (wenn möglich)
  • Auflistung aller Beschädigungen bzw. der beschädigten oder entwendeten Gegenstände
  • Aufbewahren der beschädigten Sachen am besten bis zur Schadenerledigung

Verhalten bei KFZ-Schäden:

  • richtiges Unfallverhalten (Absicherung der Unfallstelle, Erste Hilfe, etc.)
  • Austausch sämtlicher schadensrelevanter Daten laut europäischem Unfallbericht
  • Unfallskizze
  • Fotos von der Unfallstelle machen
  • KFZ Haftpflicht: polizeiliche Anzeigepflicht bei Personenschäden
  • KFZ Kasko: polizeiliche Anzeige bei Diebstahl, Vandalismus, Brand, Park- und Wildschäden

Verhalten bei Brandschäden

  • alarmieren Sie umgehend die Feuerwehr
  • erstatten Sie eine polizeiliche Anzeige  

Verhalten bei Einbruchdiebstahlschäden

  • alarmieren Sie sofort die Polizei und erstatten Sie Anzeige
  • sperren Sie Konten, Schecks, Kreditkarten, Scheckkarten, Sparbücher
  • sichern Sie die Einbruchstelle, damit keine weiteren Schäden entstehen 

Verhalten bei Leitungswasserschäden

  • sperren Sie alle Leitungen ab (inkl. Hauptwasserleitung)
  • verständigen Sie den Installateur

 

Kontakt

Ihre Schadenmeldung oder Ihre Fragen können Sie jederzeit an unser Schaden Service richten :

  • per Mail an: schaden@helvetia.at
  • per Post an: Helvetia Versicherungen AG, Hoher Markt 10-11, 1010 Wien
  • per Telefon an 050 222 1000
  • per Fax an 050 222 91562
  • Außerhalb der Geschäftszeiten an die Hotline unter 0800 20 23 38 oder aus dem Ausland unter +43 1 20 23 388
Diese Seite weiterempfehlen