Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Menü
  • Home





Reportagen

Helvetia international mehrfach ausge­zeichnet

2017 erhielt Helvetia gleich mehrere internationale Auszeichnungen. Beim renommierten Wirtschaftsmagazin Forbes landet Helvetia auf Platz eins der Schweizer Versicherer.

04. Jänner 2018, Text: Hansjörg Ryser, Foto: Helvetia

2018-01-helvetia-international-ausgezeichnet
Helvetia erhält mehrere internationale Auszeichnungen, darunter eine vom renommierten Wirtschaftsmagazin Forbes.

Unter den weltweit 2000 grössten, an der Börse notierten Firmen hat es Helvetia beim amerikanischen Wirtschaftsmagazin Forbes in der Kategorie der angesehensten Firmen auf Rang 40 geschafft. Das ist damit nach Geberit die zweitbeste Wertung unter den Schweizer Firmen. Auch als Arbeitgeberin hat Helvetia hervorragend abgeschnitten und wird auf Rang 322 geführt. Helvetia landete damit als beste Schweizer Versicherung unter den Top 15 der Schweiz.

Vom Londoner Magazin Global Banking & Finance Review ist Helvetia zur besten Lebensversicherung der Schweiz gekürt worden. Das Analyseteam, die Chefredaktion und die Herausgeber bewerteten Helvetia und die weiteren Kandidaten aufgrund verschiedener Kriterien wie die Geschäftsentwicklung, die strategische Positionierung oder das Innovationspotenzial. Im März war bereits die Anlagestiftung von Helvetia bei der European Funds Trophy in der Kategorie der Schweizer Asset Manager mit vier bis sieben Fonds mit dem ersten Preis geehrt worden.

Diese Seite weiterempfehlen