Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Menü
  • Home





Tipps

FaktenCheck: Wenn nur mehr der Mediator helfen kann, einen Streit mit dem Mitarbeiter beizulegen

Zwischen dem Chef und einem Angestellten kommt es zu Streitigkeiten wegen der Auszahlung der geleisteten Überstunden. Es wird ein Mediator beigezogen, dem es gelingt, den Streitfall zu bereinigen, ohne dass das Arbeitsgericht hinzugezogen werden muss. Nochmal gut gegangen, aber wer hat die entstandene Kosten zu tragen? Die Antwort darauf gibt Anwältin Therese Frank in der Video-Reihe "FaktenCheck".

08. Juni 2020, Text: Therese Frank, Video: beVideo, Foto: istock

2019-02-therese-frank-01
»Bei der Helvetia Best Business Rechtsschutzversicherung, sind sogar die Kosten für eine Mediation mitversichert.«
Mag. Therese Frank ist Anwältin, selbstständig, working mum und gibt in Zusammenarbeit mit Helvetia Antworten auf interessante Fragen aus dem Bereich Versicherungsrecht.
-
Mehr über Therese Frank

Helvetia Best Business Firmenrechtsschutzversicherung

Ihr Unternehmen kann in Rechtsstreitigkeiten verwickelt werden. Der Helvetia Firmenrechtsschutz schützt Ihr Vermögen und bewahrt Sie vor finanziellen Belastungen, indem er Ihre rechtlichen Interessen wahrnimmt und die dabei entstehenden Kosten trägt.

Diese Seite weiterempfehlen