Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • KMU-Check: Ist Ihr Unternehmen genügend abgesichert?

    08.08.2019
    Unwetter, Feuer oder Maschinenausfall – in der heißen Jahreszeit sind KMU besonderen Gefahren ausgesetzt. Erfahren Sie in unserem KMU-Check, ob Ihr Unternehmen ausreichend abgesichert ist und welches das Risiko des Jahres 2019 ist.
2019-08-kmu-check

KMU-Check: Ist Ihr Unternehmen genügend abgesichert?

08.08.2019
2019-08-kmu-check
Unwetter, Feuer oder Maschinenausfall – in der heißen Jahreszeit sind KMU besonderen Gefahren ausgesetzt. Erfahren Sie in unserem KMU-Check, ob Ihr Unternehmen ausreichend abgesichert ist und welches das Risiko des Jahres 2019 ist.
Gewerbeversicherung
Helvetia Blog

Gewitter, Hochwasser, Stürme oder selbst ein einfacher Wespenstich können genügen, um Schäden in einem Unternehmen zu verursachen. Um den Betrieb gegen solche Risiken zu schützen, sind ganz unterschiedliche Versicherungsdeckungen notwendig. In unserem KMU-Check zeigen wir anhand von sommerlichen Beispielen auf, wann welche Versicherung nötig ist. Ist auch ihr Unternehmen genügend abgesichert?

4. IT-System gehackt

Ein vermeintliches Kunden-E-Mail schleust einen Virus in die Systeme eines Installationsbetriebes ein. Das IT-System bricht zusammen und alle Daten auf dem Server werden zerstört.

5. Grobe Fahrlässigkeit

Sie montieren auf der Toilette Ihres Restaurants einen neuen Kleinwarmwassertank. Allerdings verwenden Sie den falschen Anschluss für den Verbindungsschlauch. Es kommt zu einem massiven Wasserschaden.

6. Geduschtes Notebook

Eine Wespe fliegt durch das Fenster ins Büro und sticht Ihren Mitarbeiter, der in Folge dessen vor Schreck sein Getränk auf das Notebook kippt.

Das Risiko des Jahres

Cyber-Attacken auf KMU haben 2019 massiv zugenommen. Durch die Vernetzung entstehen ganz neue Risiken. Ein aktuell gängiges Beispiel ist das Phreaking. Dabei dringt ein Hacker in das Telekommunikationssystem ein und telefoniert auf Kosten des Unternehmens teuer ins Ausland. Am Ende des Monats erhält das Unternehmen eine Telefonrechnung über mehrere tausend Euro. Mit den Leistungspaketen der Helvetia Cyber-Versicherung können sowohl Eigen- wie auch Haftpflichtschäden und Kosten für juristische Beratungen und Erstinterventionen versichert werden.

Kennen Sie die Cyber-Risiken für Ihr Unternehmen. Machen Sie den Selbsttest mit unserem Cyber Security Check.

Das könnte Sie auch interessieren
Lesen Sie hier interessante Stories aus unserem Helvetia Blog.
Newsletter abonnieren & gewinnen
Sie erhalten regelmäßig elektronische Post von uns und erfahren so von tollen Gewinnspielen, spannenden Portraits und wertvollen Expertentipps.
Jetzt anmelden