Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
Kennen Sie schon »Helvetia myDocs«?
Die elektronische Dokumentenplattform »Helvetia myDocs« ist die zentrale Ablage für Ihre Helvetia Schaden-Unfall Polizzen und ist auf allen Endgeräten wie Laptop, Tablet oder Smartphone abrufbar. Mit »Helvetia myDocs« sparen Sie sich nicht nur viel Papier und reduzieren CO2, sondern auch Zeit, da der Postweg entfällt. Der hohe technische Standard und die Zwei-Faktor-Authentifizierung garantieren einen sicheren Anmeldeprozess. Hier registrieren und künftige Dokumente online erhalten.
2019
Helvetia Österreich

Helvetia Österreich: Erfolgreicher Launch der Gewerbeakademie für den Partnervertrieb

Helvetia baut ihre Aktivitäten im Firmenkundengeschäft aus und lanciert mit der Gewerbeakademie im Partnervertrieb eine wichtige Säule der neuen Gewerbeoffensive. Rund 100 Partner besuchten die ersten Schu-lungen, die 2020 fortgesetzt werden.
18.07.2019

Gmunden. Bad St. Leonhard. Mils. Wien. Die Stationen der Helvetia Gewerbeakademie sind vielfältig wie die vorgetragenen Themen:  Unternehmensformen, Kündigungsrecht, Maklerhaftung, Zielbranchen und Produktschulungen. Die Weiterbildung und Schulung im Partnervertrieb ist ein wichtiger Baustein der Gewerbeoffensive von Helvetia, die in diesem Jahr als Teil der Unternehmensstrategie ins Leben gerufen wurde.

»Die Basis für unseren Ausbau im Bereich Gewerbe haben wir bereits im letzten Jahr mit einem Produktrelaunch geschaffen. Die Helvetia Best Business-Versicherungspakete bekamen ein Upgrade und die neu lancierte Version HBB plus 2018 bietet vier zusätzliche Deckungspakete Sach-, Technik-  Haftpflicht- und Rechtsschutz mit zahlreichen innovativen Neuerungen. Denn nur mit einem guten Produkt können wir bei dieser anspruchsvollen Zielgruppe die notwendige Basis schaffen«, weiß Alexander Neubauer, Vertriebswegeleiter Partnervertrieb bei Helvetia Österreich.

Helvetia setzt bei ihrer Gewerbeoffensive auf den wichtigen Wirtschaftszweig KMU (Kleine und mittlere Unternehmen): Die knapp 329.000 KMU in Österreich erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 455 Milliarden Euro und sind mit 62 Prozent der Wertschöpfung treibende Wirtschaftskraft (Quelle: Wirtschaftskammer Österreich). Um Unternehmer von kleinen und mittelständischen Betrieben optimal zu erreichen und zu beraten, braucht es das nötige Knowhow mit den richtigen Experten.

Fit für Gewerbe

Knapp 100 Teilnehmer von Ost bis West besuchten die ersten Veranstaltungen der zweitägigen Gewerbeakademien von Helvetia. »Neben den wichtigen rechtlichen Grundlagen konnten wir unseren Partner auch die Vorteile von HBB und Helvetia als Gewerbepartner vermitteln. Mit Kapazitäten bis 25 Millionen Euro und der Möglichkeit spezielle Business-Packages für zahlreiche Zielbranchen bieten wir maßgeschneiderte Angebote für den Sektor KMU«, berichtet Alexander Neubauer.

Im Zuge der Gewerbeakademie wurde auch die neue Helvetia Best Business Cyber-Versicherung den Partner vorgestellt. Mit einer zunehmenden Vernetzung im Geschäftsleben steigen auch die Cyberrisiken, welchen IT-Systeme ausgesetzt sind. Für viele Unternehmen gewinnt deshalb der Schutz gegen Cyberrisiken an Bedeutung. Die Helvetia Best Business Cyberversicherung deckt im Schadenfall Eigen- als auch Haftpflichtschäden ab und umfasst einen umfangreichen Servicekosten Baustein. Ein spezialisiertes Expertennetzwerk agiert bei oder nach einer Cyberattacke mit professionellem Krisenmanagement.

Nach der erfolgreichen Premiere wird die Gewerbeakademie Teil der langfristigen Gewerbeoffensive und soll nächstes Jahr weitergeführt werden. Weiterer Benefit für Makler: Bei der Gewerbeakademie werden Stunden für die IDD-Erfordernisse angerechnet. 


Kontaktinformationen

Helvetia Versicherungen AG

Michaela Fritz

Corporate Responsibility 

Unternehmenskommunikation

Hoher Markt 10-11, 1010 Wien

Telefon: +43 50 222-1239

michaela.fritz@helvetia.at
www.helvetia.at

Helvetia Versicherungen AG

Mag. Bianca Herzog-Planko

Unternehmenskommunikation

Hoher Markt 10-11, 1010 Wien

Telefon: +43 50 222-1214

bianca.herzog@helvetia.at
www.helvetia.at