Cookie Disclaimer

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider wurden keine passenden Ergebnisse gefunden
    Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular





Pressemeldungen
Produkte Privatkunden

Helvetia ClassicCar und Helvetia PremiumCar: spezieller Schutz für Schätze mit Motor, Charme und Geschichte

Helvetia bietet seit 1. Juli 2015 Versicherungen für Oldtimer und Luxusautos mit erweitertem Rundum-Schutz und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.
12. August 2015
Helvetia ClassicCar und PremiumCar

Egal ob Flügeltürer oder Käfer: Oldtimer erfüllen nicht nur Lebensträume und ziehen bei Rallyes und Sonntagsausflügen neidische Blicke auf sich – viele Liebhaberstücke haben in den vergangenen Jahren deutliche Wertsteigerungen erfahren. Doch je seltener und wertvoller eine Sammlerkarosse ist, desto höher sind auch die Kosten für Ersatzteile und Restauration im Schadensfall. Speziell angepasste Oldtimer-Versicherungen sind, aufgrund des geringeren Schadenrisikos, bei besseren Leistungen oft deutlich günstiger, als übliche Kfz-Versicherungen. 

Damit Liebhaberei, Charme und Charakter der Oldies sorgenfrei im Vordergrund stehen können, bietet die Helvetia seit 1. Juli das Produkt ClassicCar für Besitzer wertvoller Straßenveteranen an. 

Wichtig bei Oldtimern: Schutz zum Marktwert

Das Angebot umfasst individuell gestaltbaren Voll- sowie Teilkaskoschutz. Er berücksichtigt Wertsteigerungen und zahlt im Schadensfall eine Höchstentschädigungssumme, die dem geschätzten Marktwert des Oldtimers entspricht. Ersatzteile sind mit bis zu zehn Prozent des Marktwerts eingeschlossen. 

Der erweiterte Teilkaskoschutz deckt den Austausch von Schlössern nach Schlüsseldiebstahl ebenso ab wie Schäden durch Vandalismus oder Zusammenstöße mit Tieren sowie Transportschäden auf der Ladefläche. 

Plus an finanzieller Sicherheit: All-Risk-Schutz und Autoschutzbrief

Für Fahrzeuge ab einem Marktwert von 40.000 Euro bietet die All-Risk-Deckung Leistungen, die über eine klassische Vollkaskoversicherung hinausgehen. Diese Allgefahrendeckung versichert alles, was nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist. 

Mit dem Autoschutzbrief wird zusätzlich zur Pannenhilfe z. B. der Rücktransport in die Heimwerkstatt gesichert – unabhängig vom Ort. Bei Ausfällen auf Rallyes oder im Urlaub wird ein weiterer Oldtimer oder Mietwagen angeliefert. 

Die parallel eingeführte Versicherung PremiumCar bietet, ebenfalls seit 1. Juli, finanziellen Schutz für Luxusautos ab einem Neuwert von 140.000 Euro. Um hohen und höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, lassen sich die Versicherungsbausteine Haftpflicht und Kasko individuell zusammenstellen. Auslandsfahrten sind in jedem Fall ohne Einschränkung inbegriffen.


Kontaktinformationen

Klaus Michl
Helvetia Versicherungen
Direktion für Deutschland
Berliner Straße 56-58
60311 Frankfurt a. M.

Telefon: +49 (0)69 1332-245

presse@helvetia.de
Diese Seite weiterempfehlen