Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Eine rothaarige Katze sitzt im Küchenschrank und schaut heraus.

Katzenkranken­versicherung

Gemeinsam mit Tierärzten entwickelt.
Unsere Bewertungen:
seal
grey stars
yellow stars
4.59/5
1253 Rezensionen
FAZ Siegel: Höchste Kundenzufriedenheit
Stiftung Warentest Helvetia PetCare Hundekrankenversicherung Komfortschutz
Höchste Kundenzufriedenheit bei sehr hohem Leistungsniveau

Das F.A.Z.-Institut bescheinigt »Höchste Zufriedenheit bei Versicherungskunden 2023« (04/23), Stiftung Warentest bewertet den Komfortschutz der Katzenkrankenversicherung mit dem Leistungsniveau »Sehr hoch« (11/22).

Umfassend: Hohe Kostenerstattung bis zu 100 Prozent
Sicher: Unbegrenzte Jahreshöchstleistung im Komfort-Schutz
Uneingeschränkt: Rassespezifische Erkrankungen mitversichert
Bewährt: Langjährige Erfahrung bei der Absicherung von Tieren und Tierhaltern
Fair: Einheitliche Prämien für alle Rassen
Kompetent: Gemeinsam mit Tierärzten entwickelt

Sorgen Sie im Voraus für die einwandfreie tierärztliche Versorgung Ihrer Katze

Die Katzenkrankenversicherung PetCare von Helvetia zeigt Ihnen wie das geht

Sorgen Sie für Ihr tierisches Familienmitglied vor und stellen sicher, dass Ihr Stubentiger ärztlich gut versorgt ist und Sie nicht auf hohen Tierarztkosten sitzen bleiben. Denn Katzen sind, wie wir Menschen, anfällig für Viren und Bakterien, sodass Krankheiten bei den kuscheligen Vierbeinern keine Seltenheit sind. Darüber hinaus kommen auch Knochenbrüche häufiger vor, wenn Ihre Katze den einen oder anderen Sprung von der Schrankwand zu leichtsinnig eingeschätzt hat.

Damit bei diesen sowie anderen gesundheitlichen Problemen der Tierarztbesuch zum Kinderspiel statt zur Kostenfalle wird, schließen viele Katzenhalter eine Katzenkrankenversicherung ab. Nach Ablauf einer kurzen Wartezeit für die meisten Erkrankungen / Leistungen lassen sich die Krankheitskosten mit einer zusätzlichen Katzenkrankenversicherung ohne weiteres kalkulieren.

Mit der Helvetia PetCare können Sie je nach gewähltem Tarif zudem mit einer Kostenübernahme für den Tierarzt von bis zu 100% rechnen, sodass allzu hohe Tierarztrechnungen somit der Vergangenheit angehören. Profitieren Sie im Kompakt- und Komfortschutz von den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen sowie in all unseren Tarifen von einer freien Tierarztwahl.

Entdecken Sie jetzt unsere verschiedenen Tarife zur Katzenkrankenversicherung und schließen Sie Ihre favorisierte Option bequem online über unsere Website ab. Nutzen Sie für Ihre Entscheidung außerdem unseren Onlinerechner und ermitteln Sie in nur wenigen Sekunden Ihren persönlichen Versicherungstarif.

Ein iPhone, auf dem die Wallet App geöffnet ist. Man sieht die Tier-Gesundheitskarte von Helvetia.
Jetzt neu: die Tier-Gesundheitskarte für Ihr Smartphone
Alle relevanten Versicherungsdaten bequem auf dem Smartphone, wichtige Telefonnummern sofort zur Hand und eine integrierte Möglichkeit zur Leistungsmeldung – kompatibel mit Apple Wallet und Google Pay.

Basis

Die häufigsten Risiken sind mit sinnvollen Deckungen abgesichert. Und das zu einer günstigen Prämie.

Kompakt

Ganz egal welcher Notfall – das Tier bekommt eine sehr gute Leistung zu einer moderaten Prämie.

Komfort

Das Tier bekommt immer die bestmögliche Leistung ohne Zuzahlung in jungen Jahren.

Unsere Katzenkrankenversicherungen im Vergleich

Ihnen stehen drei Schutzvarianten zur Wahl, sodass Sie nach Bedarf einen individuellen Schutz für Ihre Katze zusammenstellen können.

Basis
Kompakt
Komfort
Basis
Kompakt
Komfort
2.000 EUR
4.000 EUR
unbegrenzt
Basis
Kompakt
Komfort
Basis
Kompakt
Komfort
Basis
Kompakt
Komfort
5 EUR
5 EUR
Basis
Kompakt
Komfort
Basis
Kompakt
Komfort
Basis
Kompakt
Komfort
30 EUR
70 EUR
Basis
Kompakt
Komfort
35 EUR
Basis
Kompakt
Komfort
55 EUR
Basis
Kompakt
Komfort
20 Prozent
20 Prozent
ab einem Alter von 4 Jahren 20 Prozent
Basis
Kompakt
Komfort
ab 19,50 Euro
ab 23,40 Euro
ab 29,90 Euro
Eine grau gemusterte Katze sitzt auf dem Tisch und schaut einem kleinen blonden Mädchen, welches am Tisch steht in die Augen.
Schutzbrief inklusive
Mit dem PetCare Schutzbrief profitieren Sie automatisch von den zahlreichen Assistance-Leistungen, die Ihnen bei plötzlicher Krankheit oder Unfall zur Verfügung stehen. Ein Anruf genügt – wir kümmern uns um den Rest.

Optionale Bausteine zu Ihrer Katzen­kranken­versicherung

Alternative Heilmethoden

Mitversichert sind die Kosten für Behandlungen und Medikamente der nachstehenden Behandlungsformen, sofern diese vom Tierarzt angewendet werden: u.a. Akupunktur, Akupressur, Homöopathie, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie, Neuraltherapie, Bioresonanztherapie, Bachblütentherapie, Phytotherapie, Leistungen der Chiropraxis und andere alternative Behandlungsmethoden. Die Entschädigung ist je Versicherungsjahr auf 500 Euro begrenzt. Es gilt eine Selbstbeteiligung in Höhe von 20 Prozent. Die Wartezeit beträgt 3 Monate.

Zahnzusatzschutz

Mitversichert sind die Kosten für nachstehende Behandlungen und Medikation, sofern diese vom Tierarzt angewendet werden: u.a. Milchcanini, Wurzelbehandlung, Zahnfüllung, Anomalien, Korrekturen, Gingivoplastik, Zahnersatz. Die Entschädigung ist je Versicherungsjahr auf 500 Euro begrenzt. Es gilt eine Selbstbeteiligung in Höhe von 20 Prozent. Die Wartezeit beträgt 3 Monate.

Ein Handy ist auf einem rosa farbenen Hintergrund dargestellt. Der Bildschirm zeigt einen Mann mit Brille.
Online-Termin beim Tierarzt? Inklusive!
Egal ob Unterstützung im Notfall oder eine allgemeinen Einschätzung / Fragestellung – Sie erhalten 24/7 eine fundierte tierärztliche Online-Beratung. So werden Unklarheiten schnell aus dem Weg geräumt.

Die wichtigsten Leistungen der Helvetia PetCare Katzenkrankenversicherung

Wann benötigt man eine Katzenkrankenversicherung?

Ältere Katze leidet unter Niereninsuffizienz oder Diabetes
Besonders ältere Katzen leiden an chronischen Erkrankungen wie Niereninsuffizienz oder Diabetes. Dann sind regelmäßige Kontrollen oder Behandlungen durch einen Tierarzt erforderlich.
Katze stürzt vom Balkon
Katzenhalter kennen das Problem: Der Stubentiger klettert gern und besonders interessant ist das Balkongeländer. Trotz unglaublicher Sprungkünste bleibt ein Sturz auch bei Katzen nicht ohne Folgen. Meistens bricht nicht nur ein Knochen, sondern es enstehen innere Verletzungen, die auf jeden Fall eine Behandlung durch den Tierarzt brauchen.
Nicht nur ein einfacher Schnupfen?
Ein Katzenschnupfen ist eine ernstzunehmende Erkrankung und nicht mit dem Schnupfen des Menschen vergleichbar. Er befällt oft junge Tiere und kann zu Blindheit, Verlust eines oder beider Augen führen. Je nach Erregerart sind die verschiedensten Ausprägungen möglich und sehr ansteckend. Durch eine frühzeitige Behandlung können die Folgen deutlich gemildert werden.
... und was ist mit dem passenden Haftpflicht­schutz?

Möchten Sie Ihre Katze nicht nur im Krankheitsfall bestens versorgt wissen, sondern sich auch gegen (Haftpflicht-)rechtliche Ansprüche absichern? Für alle Schäden, die Ihre Katze verursacht, sind Sie als Halter haftbar. Schützen Sie sich jetzt mit einer Privathaftpflichtversicherung, um nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben.

Häufige Fragen zur Katzenversicherung