Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Helvetia ist da, wenn es darauf ankommt!
Helvetia unterstützt Geflüchtete aus der Ukraine und deren Helfer mit Maßnahmen zum Versicherungsschutz. Aktuelle Informationen und Hilfestellungen finden Sie hier.
Ein Mann, der sein E-Auto mit Strom auflädt.
NEU Helvetia eCar

Umfangreicher Schutz für Elektroautos mit der E-Auto-Versicherung

Setzen Sie mit einem Elektroauto auf die klimafreundliche Zukunft der Mobilität. Wir kümmern uns um Ihren Versicherungsschutz. Mit Helvetia eCar bieten wir Ihnen eine E-Auto-Versicherung, die optimal auf Ihr Elektrofahrzeug zugeschnitten ist.
Umfassende Allgefahrendeckung ohne kompliziertes Kaskosystem
Versicherungsschutz für das Fahrzeug inklusive Wallboxen, Ladekabel und Adapter
Keine Prämienerhöhung im Falle eines Schadens
Schneller Abschluss ohne Schadensfreiheitsklassen und unzählige Tarifmerkmale
Bis zu 36 Monate voller Kaufpreisschutz inklusive Akku bei Totalschaden
Leerer Akku, Autopanne, platter Reifen – Sie bleiben immer mobil mit unserem Mobilitätsschutz
Unsere Bewertungen:
seal
grey stars
yellow stars
4.6/5
1056 Rezensionen
F.A.Z.-Institut: Höchste Zufriedenheit bei Versicherungskunden 2022
Auszeichnung: Deutsches Institut für Servicequalität, Preisträger, Versicherungsprodukt des Jahres Helvetia eCar
Versicherungsprodukt des Jahres 2021 bei höchster Zufriedenheit

Helvetia ist Preisträger: »Versicherungsprodukt des Jahres« (10/21). Das F.A.Z.-Institut ermittelte in einer Studie die Zufriedenheit von Versicherungskunden. Helvetia wurde mit dem Zertifikat „Höchste Zufriedenheit bei Versicherungskunden 2022“ ausgezeichnet. (05/22)

helvetia-ecar.jpg
Sie möchten auf E-Mobilität umsteigen?
Informieren Sie sich jetzt über unsere Kfz-Versicherung Helvetia eCar.

Die Kfz-Versicherung Helvetia eCar für Ihr Elektroauto

Die maßgeschneiderte Autoversicherung für E-Autos

Neue Konzepte der Mobilität benötigen eine maßgeschneiderte Versicherung. Die meisten Kfz-Versicherungen sind daher nicht passend für Elektroautos. Denn neben einer anderen Bauweise und komplexeren Technik, unter anderem durch den Akku, ist auch das Nutzungsverhalten ein anderes. Und was passiert, wenn der Akku als Herzstück Ihres E-Autos beschädigt wird? Haben Sie – abgesehen von der Haftpflichtversicherung – für diesen Fall nicht vorgesorgt, können in dieser Situation hohe Kosten auf Sie zukommen.

Damit Sie Ihr Elektroauto mit einer Versicherung umfassend und passgenau absichern können, haben wir mit Helvetia eCar eine spezifische Versicherung für Elektrofahrzeuge zusammengestellt. Wir versichern Sie und Ihr Elektroauto mit dem zugehörigen Zubehör umfassend gegen Unfälle, Pannen und andere Schäden. Die E-Auto-Versicherung vereint alle Leistungen der Kfz-Versicherung passgenau zugeschnitten auf E-Autos und die Elektromobilität.

Mit Helvetia eCar steht Ihnen nicht nur eine pauschale Versicherungssumme von 100 Mio. Euro (15 Mio. Euro je geschädigter Person) zur Verfügung. Sie profitieren u. a. von einer Allgefahrendeckung, einer Leistungs-Update-Garantie und einem monatlichen Kündigungsrecht. Hackerangriffe/Cyberschutz z. B. durch eine Manipulation der Fahrzeugsoftware sind ebenso inbegriffen wie die Fahrerschutzversicherung bei Unfall oder ein Mobilitätsschutz.

Helvetia eCar
In nur wenigen Schritten zur Versicherung Ihres Elektroautos:

Helvetia eCar: Profitieren Sie von der Versicherung für Ihr Elektroauto mit umfangreichem Schadensservice

Bei Schäden an Ihrem Elektrofahrzeug haben Sie mit Helvetia eCar grundsätzlich freie Werkstattwahl.

Entscheiden Sie sich allerdings für die Nutzung einer von Helvetia zur Auswahl stehenden Reparaturwerkstätten, profitieren Sie von diesen Leistungen:

  • Abholung des Fahrzeugs nach einem Unfall
  • Ersatzwagen während der Reparatur
  • Gereinigtes Fahrzeug nach der Reparatur
  • 6 Jahre Garantie auf ausgeführte Reparaturen (Herstellergarantie bleibt erhalten)
  • Reparatur nach Herstellervorgaben mit Originalteilen
     

Die wichtigsten Leistungen der Helvetia E-Auto-Versicherung

Wann benötigt man eine E-Auto-Versicherung?

Sie möchten auf eine klimafreundliche und zukunftsweisende Form der Mobilität umsteigen? Dann ist ein Elektroauto eine gute Wahl. Doch was passiert bei einem Unfall oder wenn Sie die Reichweite des Autos falsch eingeschätzt und unterwegs eine Panne haben? Das kann – ohne eine entsprechende Absicherung – schnell zu hohen Kosten führen.

Hier einige Beispiele, warum eine umfangreiche Autoversicherung für Ihr Elektroauto wichtig ist:

Unfall

Passiert Ihnen mit Ihrem Elektroauto ein Unfall, sind die Schäden am Fahrzeug häufig teuer. Deshalb sollten Sie auch mit einem E-Auto auf einen passenden Schutz setzen. Die Helvetia eCar bietet Ihnen eine Allgefahrendeckung und verzichtet so auf ein kompliziertes Kaskosystem. Haftpflichtversicherung, Vollkasko oder Teilkasko – mit Helvetia eCar ist Ihr E-Auto mit nur einer Versicherung ganzheitlich abgesichert.

Diebstahl

E-Autos und das benötigte Zubehör sind in der Anschaffung immer noch recht teuer. Das schafft auch einen Anreiz für Diebe. Insbesondere wenn Sie Ihr Elektroauto an öffentlichen Ladestationen parken und aufladen, sollten Sie auf Ihr Ladekabel, mobile Ladegeräte oder Adapter unbedingt gut Acht geben. Kommt es trotzdem zu einem Diebstahl, bleiben Sie mit einer umfassenden Versicherung für Ihr Elektrofahrzeug nicht auf den entstandenen Kosten sitzen.

Pannen

Ein platter Reifen, ein Akku-Schaden oder auch das Liegenbleiben aufgrund eines leeren Akkus – eine Panne ist auch mit einem Elektroauto schnell passiert. Zwar zeigt das Auto die verfügbare Reichweite in Kilometern an, doch kann ein leerer Akku die Fahrt schnell vorzeitig beenden. Dann kann das Abschleppen teuer werden. Sind Sie in dieser Situation versichert, ist die Panne zwar ärgerlich, aber nicht teuer. Für einen umfangreichen Schutz sollte bei einer E-Auto-Versicherung immer auch der Akku miteingeschlossen sein.

Häufige Fragen zur E-Auto-Versicherung