Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular





Unfall­versicherung

Mann mit Buch auf Sofa | Helvetia Versicherungen
Mann mit Buch auf Sofa | Helvetia Versicherungen

Profitieren Sie von den umfassenden Leistungen der Helvetia Unfallversicherung

  • 24-Stunden-Schutz – weltweit und jederzeit
  • Reha-Management zur Unterstützung Ihrer Genesung
  • Erstattung von Bergungs- sowie Rettungseinsatzkosten im Sport- und Freizeitbereich
  • Mitversicherung der Familie möglich – bis zu 10 % Rabatt
Ausgezeichnet Helvetia Unfallversicherung 03-2018
Hervorragender Schutz mit der Helvetia Unfallversicherung

In ihrem Rating Unfallversicherung hat das Analysehaus Morgen & Morgen im März 2018 den Komfortschutz der Helvetia Unfallversicherung mit der Bestnote "Ausgezeichnet" bewertet.
 

Mit der Helvetia Unfallversicherung sparen Sie sich den Vergleich

Mit Helvetia haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite

Überprüfen Sie Ihren Versicherungsschutz nicht erst bei einem Unfall, sondern sorgen Sie bereits jetzt mit der Helvetia Unfallversicherung vor. Denn der gesetzliche Unfallschutz greift lediglich bei Berufstätigen an ihrem Arbeitsplatz oder auf direktem Weg dorthin. Außerdem sind Schul- und Kindergartenkinder gegen Unfallgefahren versichert. Für einen umfassenden Unfallschutz außerhalb der beruflichen Tätigkeit ist eine private Unfallversicherung zwingend notwendig.

Möchten Sie sich und Ihre Familie auch in der Freizeit gut absichern? Dann klären wir für Sie jetzt die Frage: „Wie sinnvoll ist eine Unfallversicherung?“ Rein statistisch betrachtet, ereignen sich mehr als 60 % der Unfälle im Haushalt oder in der Freizeit, für Kinder gilt sogar ein Gefahrenpotenzial von über 80 %. Bei schwerwiegenden Verletzungen können langfristig enorme Kosten entstehen, gegen die Sie sich bereits im Vorfeld absichern können. Mit der privaten Helvetia Unfallversicherung nutzen Sie die umfangreichen Leistungen der Basis- und Komfortschutz-Pakete zum günstigen Preis. Gerne können wir Sie auch zu den Themen Berufsunfähigkeit und Unfallrente beraten.

Basisschutz schützt Sie umfangreich

Sie benötigen eine Unfallversicherung zur Abdeckung der grundlegendsten Invaliditätsrisiken? Dann ist der klassische Helvetia Basisschutz mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis die richtige Wahl. Nutzen Sie im Fall der Fälle den kostenfreien, komfortablen Notfall-Service unter 069 – 1332 700 und wir kümmern uns rund um die Uhr um Ihr Anliegen:

  • weltweit verfügbarer Krankentransport zum nächsten Krankenhaus oder in eine Spezialklinik
  • Such- und Rettungseinsätze im In- und Ausland
  • Übermittlung medizinischer Auskünfte von Fachärzten und Notdiensten
  • Überführung von versicherten Personen, die durch einen Unfall verstorben sind

Darüber hinaus steht Ihnen im Helvetia Basisschutz der kostenlose Reha-Manager zur Verfügung. Dieser greift nach einem Unfall mit mindestens 10-tägigem Krankenhausaufenthalt oder einem erwarteten, dauerhaften Invaliditätsgrad von 20 %.

Gründe, sich für Komfortschutz zu entscheiden

Ist Ihnen ein umfassender Versicherungsschutz für sich selbst und Ihre Familie wichtig, empfehlen wir den Helvetia Komfortschutz. Dieser beinhaltet alle Leistungen des Basisschutzes und bietet darüber hinaus einen umfassenden Schutz, der kaum Wünsche offen lässt. Sowohl Unfälle durch Eigenbewegungen und erhöhte Kraftanstrengungen als auch solche durch verordnete Medikamente sind bei dieser Unfallversicherung inbegriffen.

Ergänzend erhalten Sie vollen Schutz bei Infektionen mit oder ohne Unfall sowie finanzielle Unterstützung für medizinische Hilfsmittel.

Profitieren Sie mit dem Helvetia Komfortschutz außerdem von:

  • einer verbesserten Gliedertaxe
  • einer Sofortleistung bei schweren Verletzungen
  • erhöhten Invaliditätsleistungen bei Fahrrad- und Reitunfällen
  • einem kompletten Unfallschutz für Kinder inklusive Schulausfallgeld für Nachhilfeunterricht

Als Kernstück jeder Unfallversicherung gilt die Invaliditätsleistung – so auch bei Helvetia. Das bedeutet: Sind Sie infolge eines Unfalls dauerhaft körperlich oder geistig beeinträchtigt, erhalten Sie von uns die vertraglich vereinbarte Versicherungssumme. Ausschlaggebend für die Höhe der Auszahlung ist immer der ärztlich attestierte Invaliditätsgrad.

Versicherungsleistungen der Unfallversicherung

Basis
Komfort
Weitere Leistungen

Unfallträchtige Freizeitgestaltung

Statistisch betrachtet, passieren die meisten Unfälle in der Freizeit, dicht gefolgt von Verletzungen im Haushalt. Allein diese beiden Bereiche fallen mit beinahe 70 % der jährlich gemeldeten Schadensfälle durch Unfall ins Gewicht. Dagegen ereignen sich nicht einmal 25 % der schwerwiegenden Personenunfälle während der Arbeit bzw. Schule oder auf dem Arbeitsweg. Ein Grund mehr, um mit einer privaten Unfallversicherung der Helvetia vorzusorgen.

Optionale Versicherungsleistungen für Sie und Ihre Familie

Mehr erfahren

FAQ zur Unfallversicherung

Seite weiterempfehlen