Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies.

Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular





Pressemeldungen
Produkte Privatkunden
Innovation & Digitalisierung
Engagement & Sponsoring

Innovative Gaming-Versicherung von Helvetia Deutschland

Bereits zum fünften Mal werden Ende Januar wieder tausende Gaming-Fans zur DreamHack Leipzig erwartet. Neu in diesem Jahr: Dank Helvetia Deutschland können die Gamer ihr mitgebrachtes Equipment erstmals günstig absichern.
22. Januar 2020
pressemitteilung-bild-dreamhack

Vom 24. bis zum 26. Januar 2020 feiert die DreamHack Leipzig ihr fünftes Jubiläum. Auch dieses Mal bietet das dreitägige Gamer-Festival neben neuester Soft- und Hardware zahlreiche Stars und Events auf. Professionelle eSports-Turniere, ein großer Cosplay-Wettbewerb, die Internationale Deutsche Casemod-Meisterschaft und vieles andere sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Dieses Jahr haben sich allein für die DreamHack LAN-Party, die größte in Deutschland, über 2.000 Gamer angemeldet. 

Ob eSports-Profi oder Hobby-Gamer – wer zu solchen Events mit eigenem Gaming-Equipment anreist, muss bei Beschädigungen oder Verlust meist tief in die Tasche greifen. Der Wert geht nicht selten in die Tausende. Versichert ist die wertvolle Ausrüstung in der Regel nur in Ausnahmefällen.

Auf der DreamHack Leipzig 2020 sorgt Helvetia Deutschland nun erstmals für sorgenfreies Gaming-Vergnügen. Zusammen mit der insurninja GmbH, einem auf Gamer-Bedürfnisse spezialisierten StartUp, hat Helvetia eine innovative Ausstellungsversicherung für Gaming-Equipment entwickelt. DreamHack-Teilnehmer können ihre komplette Ausrüstung (PC, Laptop, Monitor, Konsole, Peripherie, Stuhl, Streaming-Equipment) bis zu 10.000 Euro jetzt während des gesamten Events mit einer besonderen Helvetia Allgefahrenversicherung schützen, die exklusiv über insurninja vertrieben wird.

Für nur 25 Euro ist die Gaming-Ausrüstung beim Transport und vor Ort gegen Abhandenkommen und Beschädigungen aller Art versichert. Ein verkürzter Abschlussprozess auf der Website insurninja.com macht die Versicherung schnell und leicht für alle Teilnehmer zugänglich. Die Versicherung kann bis kurz vor der Veranstaltung abgeschlossen werden. Schäden können unkompliziert über ein Online-Formular oder direkt beim Service-Desk auf dem Festival gemeldet werden. Hier wird, wenn möglich, auch sofort für Ersatz gesorgt, damit der Gaming-Spaß kein jähes Ende finden muss.

Helvetia Deutschland selbst ist auf der DreamHack Leipzig 2020 über den gesamten Veranstaltungszeitraum präsent. In der DreamHack LAN-Lounge sponsored by Helvetia finden die Gamer Raum für entspannte Auszeiten und bequemes Networking. Hier gibt es Tischkicker und Pen & Paper-Spiele. 

Aber auch nach dem Festival will Helvetia den Gamern weiter zielgruppengerecht zur Seite stehen. Zusätzliche Spezialprodukte für die Szene sind gemeinsam mit insurninja bereits in Planung.


Kontaktinformationen

Klaus Michl
Helvetia Versicherungen
Direktion für Deutschland
Berliner Straße 56–58
60311 Frankfurt a. M.

Telefon: +49 (0)69 1332-245

presse@helvetia.de
Mehr Pressemitteilungen?
Seite weiterempfehlen