Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Pressemeldungen
Auszeichnungen

Helvetia CleverProtect GF ist Vorsorgeprodukt des Jahres

Helvetia gewinnt den Goldenen Bullen, den Oscar der Finanzbranche!
04. April 2022
Vorsorgeprodukt des Jahres

Die Helvetia CleverProtect GF Grundfähigkeitsversicherung wird als „Vorsorgeprodukt des Jahres 2022“ mit dem Goldenen Bullen, dem Oscar der Finanzbranche des Finanzen Verlags, ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie unterstreicht unsere Position als innovativer Qualitätsversicherer und zeigt, dass wir mit unserem Produkt den Puls der Zeit treffen und die Bedürfnisse unserer Kunden voll erfüllen“, erläutert Heino Kuhlmann, Vorstandsmitglied Helvetia Leben.

Eine Versicherung gegen Berufsunfähigkeit (BU) ist für viele Versicherte als Standard zur Absicherung der Arbeitskraft gesetzt. Jedoch ist der Schutz für Berufe mit hohem Risiko nicht immer preiswert. Eine mögliche Alternative sind Grundfähigkeitsversicherungen. Hier zahlt der Versicherer beim Verlust exakt definierter Fähigkeiten. Helvetia „modernisiert" diese relativ junge Produktkategorie durch ein innovatives fondsbasiertes Produkt mit attraktiven Leistungen. Neben dem Verlust von 17 elementaren Grundfähigkeiten lässt sich über eine optionale Arbeitsunfähigkeitsrente (AU) eine Brücke zur Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) schlagen. Denn in den ersten 24 Monaten ist der Leistungsumfang identisch zu einer BU mit AU-Klausel. Auch für Schüler ab dem 6. Lebensjahr lässt sich der Gesundheitszustand in jungen Jahren mit einer BU-Umtauschoption absichern.

Investmentfonds als Grundlage – innovativ und beitragssenkend
Die Helvetia CleverProtect GF nutzt eine innovative integrierte Fondsanlage und ist somit weitgehend unabhängig vom Zinsmarkt. Teile der Beiträge werden in Investmentfonds-Baskets angelegt, so dass die Versicherten bei einer guten Wertentwicklung von dauerhaft günstigen Beiträgen, einer späteren Beitragsreduktion oder einem Guthaben am Ende der Vertragslaufzeit profitieren können.

Fondsanlage für jeden Anlegertyp
Die Versicherten können je nach persönlicher Vorliebe zwischen drei Investmentfonds-Baskets mit unterschiedlichen Schwerpunkten wählen: Der Basket Anlagestrategien besteht aus vier aktienfondsbasierten Helvetia Anlagestrategien, die in Zusammenarbeit mit den renommierten Vermögensverwaltern Vontobel und HSBC aktiv gemanagt werden. Der Basket ETF beinhaltet fünf Exchange-Traded Funds (ETF), die jeweils passiv einen Aktienindex abbilden und damit vergleichsweise günstig verwaltet werden. Der Basket Nachhaltigkeitsfonds setzt sich aus zurzeit vier nachhaltigen Investmentfonds zusammen. Die Fondsmanager sind bestrebt, bei ihrer Anlageauswahl festgelegte Nachhaltigkeitskriterien in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung zu berücksichtigen.


Kontaktinformationen

Klaus Michl
Helvetia Versicherungen
Direktion für Deutschland
Berliner Straße 56–58
60311 Frankfurt a. M.

Telefon: +49 (0)69 1332-245

presse@helvetia.de