Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Menü
  • Home





Ich interessiere mich für
Gewerbeversicherung und Betriebsversicherung von Helvetia
Gewerbeversicherung und Betriebsversicherung von Helvetia
Die Helvetia Hundeversicherung wurde in enger Zusammenarbeit mit Tierärzten entwickelt – um im Ernstfall die beste Rundum-Versorgung zu gewährleisten. So beinhalten die verschiedenen Helvetia PetCare Schutztarife bedarfsgerechte und sinnvolle Leistungen, die Sie als Tierhalter von Anfang an finanziell sowie mit Hilfsdiensten unterstützen und gleichzeitig Ihrem Hund die optimale Versorgung im Rahmen des von Ihnen gewählten Schutzes bieten.

Vorteile der Helvetia Hundeversicherung

  • Hohe Entschädigungssummen
  • Einheitliche Prämien für alle Rassen
  • Transparente und günstige Tarife zur Wahl
  • 80 % Kostenerstattung
  • Vorsorgemaßnahmen versicherbar
  • Niedriges Aufnahmealter
  • Alle Listenhunde versicherbar
  • Weltweiter Schutz
  • Kastration versicherbar
  • Serviceleistungen für Tier und Halter
  • Schnelle Leistungserstattung

Unsere Hundeversicherungen im Überblick

Hundeversicherung - Tarif Basis

Tarif Basis – der gute Grundschutz

Dieser Tarif bietet Ihrem Tier soliden Schutz auf hohem Niveau mit optimaler tiermedizinischer Versorgung.

  • 80 % Kostenerstattung für ambulante und stationäre tierärztliche Heilbehandlung einschließlich OP, Medikamente und Nachbehandlungen.
  • Kosten für Unterbringung und Verpflegung vor und nach einer OP bis zu 15 Tage.
  • Krankenschutz für Ihr Tier bei einem Auslandsaufenthalt bis zu 4 Monaten.
Hundeversicherung - Tarif Komfort

Tarif Komfort – der umfassendste Schutz

Mit dem Komfortschutz erhält Ihr Vierbeiner alles, was der Basisschutz bietet – jedoch mit höchster Entschädigung im Versicherungsfall, Zusatzleistungen und erweitertem Service.

  • Die Gesundheitsvorsorgepauschale deckt die Kosten für Impfungen, Floh- und Zeckenmittel, Wurmkuren, Zahnprophylaxe und Check-ups.
  • Kastrationskosten von Rüde und Hündin sind gedeckt.
  • Nach der OP Ihres Hundes werden auch die Kosten für eine Physiotherapie erstattet.
  • Außerdem: Falls Sie als Hundehalter selbst mal krank werden und in die Klinik müssen, wird für die Unterbringungskosten ihres Vierbeiners ein Tagegeld gezahlt. 
Hunderversicherung Operationsschutz

Tarif OP – der Operationskostenschutz

Der OP-Tarif ist für diejenigen richtig, die auf einen Grundschutz verzichten und sich lediglich für schwerwiegende Fälle, die eine Operation nötig machen, absichern möchten.

  • Kostenerstattung für ambulante und stationäre tierärztliche Behandlungen aufgrund eines chirurgischen Eingriffs inklusive der operativen Vor- und Nachbehandlung (außer Kastration).
  • Kosten für Unterbringung und Verpflegung vor und nach einer OP bis zu 15 Tage.
Versicherung für Jagdhunde

Tarif Jagd-/Arbeitshunde – der spezielle Schutz

Wenn Sie Ihr Tier als Jagd- oder Arbeitshund ausgebildet haben, ergeben sich ganz spezielle Bedürfnisse. Der Tarif ist maßgeschneidert für Halter, die beispielsweise mit ihrem Hund jagen, Polizei- oder Wachdienste ausüben, Schlittenrennen ausrichten oder ihn als Blinden-, Rettungs- bzw. Schutzhund führen.

  • Kostenerstattung für ambulante und stationäre tierärztliche Heilbehandlung einschließlich OP, Medikamente und Nachbehandlungen.
  • Die Gesundheitsvorsorgepauschale deckt die Kosten für Impfungen, Floh- und Zeckenmittel, Wurmkuren, Zahnprophylaxe und Check-ups.
  • Krankenschutz für Ihren Vierbeiner bei einem Auslandsaufenthalt bis zu 4 Monaten.
  • Leistung bei Tod bzw. Abhandenkommen während der Jagd optional versicherbar.
Hundeversicherung Jagdunfall

Tarif Jagdhundeunfall – Schutz bei der Jagd

Speziell die Folgen von Jagdunfällen, z. B. wenn Ihr Hund von einem Wildschwein geschlagen und schwer verletzt wurde, sind in diesem Tarif enthalten.

  • 90 % Kostenerstattung für ambulante und stationäre tierärztliche Heilbehandlung einschließlich OP, Medikamente und Nachbehandlungen infolge eines Jagdunfalls.
  • Leistung bei Tod oder Abhandenkommen Ihres Hundes während der Jagd.
Versicherung für Hundezucht

Zusatztarif Hundezucht – der Schutz für Züchter

Hundezüchter nehmen erhebliche tiermedizinische Kosten im Rahmen der Zucht in Kauf, sowohl beim Rüden, beim tragenden Muttertier als auch bei den Welpen.
Die folgenden Helvetia PetCare Zusatzleistungen für Züchter werden getrennt angeboten und sind nicht kombinierbar mit den Tarifen OP und Jagdhundeunfall.

  • Zuchttechnische Leistungen: Kostenerstattung für Bluttests, Spermagewinnung, künstliche Befruchtung, Abstriche, Progesterontests, Tupferproben, Ultraschall- und Röntgenaufnahmen.
  • Kaiserschnitt: Kostenerstattung, falls die Welpen per Kaiserschnitt entbunden werden.

Was kostet eine Hundeversicherung?

Das könnte Sie auch interessieren

Typische Schadensfälle

  • Hundekrankenversicherung am Beispiel Bello: Mit 14 Monaten hat Bello eine Magendrehung schwer zu schaffen gemacht. In der Tierklinik wurde Bello komplett durchgecheckt, danach operiert und erst nach 10 Tagen Aufenthalt wieder entlassen. Dank des Helvetia PetCare Komfortschutzes für monatlich EUR 49,90 wurden insgesamt EUR 2.450,– erstattet.
  • Hundeunfallversicherung am Beispiel Napoleon: Eine Scherbe hat Terrier Napoleon eine Sehne seines rechten Hinterlaufs durchtrennt. Die Tierärztin hat ihn gleich richtig gut versorgt. Für Herrchen war es nicht sehr teuer, weil Napoleon seit seinem zweiten Lebensmonat durch Helvetia PetCare geschützt ist – für nur EUR 34,40 monatlich! Insgesamt hat Helvetia EUR 1.790,– für Narkose und OP, Medikamente und Nachbehandlungen erstattet.
  • Hundehaftpflichtversicherung am Beispiel Odin: Dogge Odin reißt sich los und läuft unkontrolliert auf die Straße. Das Ausweichmanöver des Autofahrers hat Odin gerettet. Allerdings wurde dabei ein parkendes Auto stark beschädigt. Den Schaden von 9.500 Euro regulierte zum Glück die Helvetia Hundehalter-Haftpflichtversicherung.

In drei Schritten zu Ihrer Hundekrankenversicherung

1. Variante auswählen

Wählen Sie die von Ihnen gewünschte Variante aus und geben Sie anschließend die Details zu Ihrem Hund an.

2. Vertragsdaten eingeben

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Ihre präferierte Zahlweise mit. Sie können sich für Lastschrift via SEPA oder für jährliche Zahlung mittels Erlagschein entscheiden.

3. Versicherung abschließen

Prüfen Sie Ihre Angaben und klicken Sie auf "Jetzt optimal versichern". Im Anschluss erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Bestätigung der Antragsnummer.

Warum für die Helvetia Hundeversicherung entscheiden?

Hundeversicherung - von Beginn an sicher

Von Beginn an sicher

Instinktiv wissen Tiere meist, was für sie am besten ist. Wir bei Helvetia wissen, dass für Ihr Tier ein guter Krankenschutz wichtig ist. Daher haben wir eine bedarfsgerechte Tierkrankenversicherung entwickelt, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Hund ohne Wenn und Aber zu versichern – egal welche Größe und Rasse.

Hundekrankenversicherung

Fürsorge und Vorsorge gehören zusammen

Ihr Tier ist ein zuverlässiger Partner – und fester Bestandteil der Familie. Sie geben ihm viel Liebe und Fürsorge. Aber selbst die beste Betreuung kann nicht verhindern, dass Ihr Hund krank wird oder sich verletzt. Deshalb brauchen auch Tiere eine Krankenversicherung.

Hund bei Tierarzt

Behandlungen können schnell teuer werden

Oft bleibt es nicht nur bei einer Spritze, einem Medikament oder einem Behandlungstermin. Zusätzliche Folgebehandlungen, Spezialuntersuchungen, Röntgenaufnahmen, vielleicht sogar eine Operation können nötig sein, damit Ihr Hund wieder gesund wird. 

Hund Routineuntersuchung

Routineuntersuchungen und Impfungen

Damit Ihr Tier gesund bleibt, gehen Sie regelmäßig mit ihm zu den Impfterminen und lassen es frühzeitig gegen Flöhe, Zecken und Würmer behandeln. Die Kosten für ein kleines Tier sind dabei in der Regel so hoch wie für ein großes. Mit dem umfassenden Helvetia PetCare Krankenschutz für Hunde können Sie finanziell vorsorgen und werden nicht unerwartet von hohen Kosten belastet, wenn Ihr Vierbeiner erkrankt. 

Häufig gestellte Fragen


War die richtige Versicherung noch nicht dabei? Entdecken Sie weitere Tierversicherungen von Helvetia.
Beratung anfordern
Sie wollen Ihren Jagdhund oder Ihre Hundezucht versichern?
Wir beraten Sie gern.
Ich interessiere mich für folgende Absicherung:
bitte wählen Sie
Wählen Sie eine Anrede.
Geben Sie Ihren Vornamen an.
Geben Sie Ihren Nachnamen an.
Geben Sie Ihre PLZ an.
Geben Sie Ihren Wohnort an.
Bitte geben Sie ein Bundesland ein.
Bitte kontaktieren Sie mich per
Wählen Sie eine Kontaktform.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bitte Hinweise zum Datenschutz bestätigen
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Protected by reCAPTCHA Privacy - Terms
Diese Seite weiterempfehlen