Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Karriere im Produktmanagement: »&Los bedeutet für mich: Dynamisch zusammenzuarbeiten und produktiv zu sein.«

    21.04.2021 | Text: Ursula Czerny | Fotos: Ursula Czerny, Video: beVideo
    Die Versicherungsbranche wird auch die Branche der 100 Berufe genannt. Daher bitten wir unsere Mitarbeitenden vor die Kamera, um der Diversität ein Gesicht zu geben. Nachdem wir letztes Mal mit Daniel Weser in die Welt der IT eingetaucht sind, stellt uns jetzt Barbara Binder ihren Arbeitsalltag im Bereich Produktmanagement Leben vor.
2021-01-karriere-produktmanagement03.jpg

Karriere im Produktmanagement: »&Los bedeutet für mich: Dynamisch zusammenzuarbeiten und produktiv zu sein.«

21.04.2021 | Text: Ursula Czerny | Fotos: Ursula Czerny, Video: beVideo
2021-01-karriere-produktmanagement03.jpg
Die Versicherungsbranche wird auch die Branche der 100 Berufe genannt. Daher bitten wir unsere Mitarbeitenden vor die Kamera, um der Diversität ein Gesicht zu geben. Nachdem wir letztes Mal mit Daniel Weser in die Welt der IT eingetaucht sind, stellt uns jetzt Barbara Binder ihren Arbeitsalltag im Bereich Produktmanagement Leben vor.
Offene Stellen bei Helvetia
Helvetia Blog

Barbara Binder ist seit 12 Jahren bei Helvetia tätig und übernahm vor 10 Jahren die Teamleitung des Produktmanagements Lebensversicherung. Sie bezeichnet sich selbst als Allrounderin. »Wir müssen zum einen Tüftler sein, zum anderen analytisch Denken können.«

Schnittstelle und österreichweite Schulungen

Ihr Team sieht sie als klassische Schnittstellenfunktion. »Es kommt oft zur intensiven Zusammenarbeit mit den Bereichen Marketing, IT und der mathematischen Entwicklung.«

»Bei der Produktentwicklung braucht es ein gutes Gespür für Innovation«, so Barbara. Auch ein großes Maß an sozialer Kompetenz sollte nicht fehlen. Doch nicht nur bei der Produktentwicklung sind Kooperationen wichtig. Hier streicht Barbara besonders die Arbeit mit dem Vertrieb hervor. »Wir schulen die Produkte, die wir entwickelt haben und sind dann in ganz Österreich unterwegs.«

Flexibilität und Spannungsaufbau

Als Mutter ist die Möglichkeit der flexiblen Zeiteinteilung für Barbara ein entscheidender Punkt, so kann sie ihre Tätigkeit in Teilzeit ausüben.

Besonders gefällt Barbara, dass sie bei ihren Agenden ein sehr breites Gestaltungsspektrum hat. »Helvetia ist ein kleines Unternehmen, als Produktmanagerin hat man hier sehr viele unterschiedliche Aufgaben und das macht das Ganze besonders spannend.«

Das Arbeitsklima beschreibt Barbara als familiär und freundschaftlich. »Es sind sehr viele eng befreundet, man macht auch außerhalb der Firma Aktivitäten gemeinsam.«

Neue Mitarbeitende werden von Barbara mit offenen Armen und von ihrem Team mit viel Kollegialität begrüßt. »&Los bedeutet für mich: Dynamisch zusammenzuarbeiten und produktiv zu sein.«

Interesse geweckt?

Unsere Jobs sind so vielseitig wie unsere Mitarbeitenden. Die besten Einblicke in die verschieden Berufsbilder im Innendienst von Helvetia geben unsere Mitarbeitenden

Weitere spannende Themen

Newsletter abonnieren & gewinnen

Sie erhalten ca. einmal pro Monat elektronische Post von uns und erfahren so von tollen Gewinnspielen, spannenden Portraits und wertvollen Expertentipps.
Jetzt anmelden