Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Ein Mann lehnt an seinem Oldtimer und blickt in die Ferne.

Oldtimer-Versicherung: Rundum-Schutz für Ihren Klassiker

Oldtimer sind nicht nur ein Fortbewegungsmittel. Sie haben für ihre Besitzer einen ganz besonderen Wert, benötigen daher eine intensive Pflege und den optimalen Versicherungsschutz.
Oldtimer ab einem Fahrzeugalter von 25 Jahren versichern
Kaskoversicherung mit Allgefahrendeckung
Keine Rückstufung bei einem Schadensfall
Berücksichtigung von Marktwertsteigerungen bis 20 %
Keine Kilometerbegrenzung
Absicherung von Vandalismus
Unsere Bewertungen:
seal
grey stars
yellow stars
4.6/5
1295 Rezensionen
Siegel FAZ-Institut: Herausragende Kundenzufriedenheit 2024
Herausragende Kundenzufriedenheit
Das F.A.Z.-Institut bescheinigt »Herausragende Kundenzufriedenheit« (05/24)

Wertvoller Schutz für zeitlose Klassiker mit der Oldtimer-Versicherung

Welcher Versicherungsschutz passt zu meinem Oldtimer?

Wie bei einer üblichen Kfz-Versicherung gibt es auch für Oldtimer verschiedene Arten von Versicherungsschutz, die Sie abschließen können:

  • Oldtimer-Haftpflichtversicherung: Sie kommt für Schäden auf, die Sie mit Ihrem Oldtimer bei anderen verursachen. Die Haftpflicht lohnt sich lediglich für Klassiker mit einem geringen Wert, bei denen sich teure Reparaturkosten nicht mehr lohnen.
  • Oldtimer-Teilkaskoversicherung: Die Teilkasko eignet sich für viele Oldtimer bis zu einem Marktwert von rund 15.000 Euro, wenn sie wenig gefahren werden und in der Garage stehen. Die Teilkasko deckt unter anderem Schäden am eigenen Pkw ab, die durch Tierbiss, Vandalismus, Wildunfälle, Unwetter, Brand oder Diebstahl entstehen.
  • Oldtimer-Vollkaskoversicherung: Mit einer Vollkasko ist Ihr Oldtimer rundum geschützt – auch bei Schäden, die der Fahrer bei einem Unfall selbst verursacht hat. Sie lohnt sich insbesondere bei Klassikern, die regelmäßig gefahren werden, selten sind oder einen hohen Marktwert haben.

Ihr Fahrzeug ist noch keine 25 Jahre alt, aber dennoch ein besonderes Auto? Dann ist die Helvetia PremiumCar-Versicherung vielleicht das Richtige für Sie.

Sie möchten einen Traktor oder ein Motorrad als Oldtimer versichern?

Im Rahmen der Oldtimer-Versicherung von Helvetia können Sie auch Traktoren und Motorräder ab einem Wert von 5.000 Euro als Oldtimer versichern. Die Fahrzeuge müssen dafür ein Mindestalter von 30 Jahren erreicht haben. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten für den Umfang des Versicherungsschutzes. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Experten vor Ort auf, um Ihre Oldtimer-Versicherung abzuschließen.

Ihre Vorteile mit der Helvetia ClassicCar-Versicherung für Oldtimer


Wir von Helvetia haben eine besondere Kfz-Oldtimer-Versicherung für Ihren Klassiker zusammengestellt, die dem Wert Ihres Fahrzeugs gerecht wird und dessen Exklusivität schützt. Die Helvetia ClassicCar-Versicherung umfasst einen weitreichenden Versicherungsschutz inklusive Allgefahrendeckung. Zudem besteht die Option, die Versicherung um einen Schutzbrief zu erweitern.

Bei unserer Oldtimer-Versicherung gibt es keine Schadensfreiheitsklassen. Demnach findet keine Rückstufung im Schadenfall statt. Zudem profitieren Sie von der Staffelung der Kaskoversicherung nach Altersgruppen. Je nach Alter des Fahrzeugs wird es in den Tarif 25 Plus, Tarif 30 Plus oder Tarif 40 Plus eingestuft. Mit unserem Prämienrechner können Sie unverbindlich den passenden Tarif finden und sich die monatliche Prämie berechnen lassen.

Helvetia ClassicCar – Leistungen unserer Oldtimer-Versicherung

Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
100 Mio. €
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Komfortschutz ClassicCar
Optional wählbar
Komfortschutz ClassicCar

Optionaler Zusatz­baustein: Schutz­brief für Ihr Liebhaber­fahrzeug

Pannenhilfe inkl. Rücktransport zur Heimatwerkstatt
Bereitstellung eines Mietwagens bei Pannen auf Reisen oder bei einer Oldtimerrallye
Reisekostenerstattung, bspw. für Übernachtungen, Weiter- oder Rückfahrten

Die Highlights der Helvetia Oldtimer-Versicherung im Detail

Welche Besonderheit gibt es bei einer Oldtimer-Versicherung?

Eine Kfz-Versicherung für Oldtimer unterscheidet sich in einigen Punkten von einer herkömmlichen Kfz-Versicherung. Besonderes Auto, besondere Versicherung. Die Oldtimer-Versicherung ist in der Regel günstiger, da Oldtimer-Besitzer und -Fahrer sehr vorsichtig mit ihren Liebhaberfahrzeugen umgehen. Zudem werden die Fahrzeuge meist deutlich weniger bewegt als ein Alltagsauto. Dadurch entstehen weniger Schäden und Unfälle. Viele Versicherer begrenzen die Fahrleistung der Oldtimer häufig auf 9.000 Kilometer pro Jahr, um das Risiko weiter zu reduzieren. Wir von Helvetia ermöglichen Ihnen unbegrenzten Fahrspaß bei vollem Versicherungsschutz.

Ein weiterer Unterschied ist, dass eine Kfz-Versicherung für Oldtimer meist nur abgeschlossen werden kann, wenn noch ein Alltagsfahrzeug vorhanden ist. Zudem ändert sich im Falle eines Schadens in der Regel nichts am Tarif oder der monatlichen Prämie. Bei einem selbstverschuldeten Unfall werden Oldtimer-Fahrer nicht zurückgestuft. Einer entspannten Ausfahrt mit Ihrem Klassiker steht mit einem umfangreichen Versicherungsschutz nichts mehr im Wege.

Schadenbeispiele: Typische Schäden, die im Oldtimer-Alltag passieren können

Einen eleganten, zeitlosen Oldtimer zu fahren, verspricht Fahrspaß und Nostalgie. Doch das Ausführen des Fahrzeugs bringt auch Risiken mit, denn es könnte beschädigt werden. Ersatzteile sind oftmals schwer zu bekommen oder nur noch als kostspielige Einzelanfertigung erhältlich. Die Oldtimer-Versicherung von Helvetia steht Ihnen finanziell stets zur Seite, unter anderem bei folgenden typischen Schäden, die entstehen können.

Wann zahlt die Oldtimer-Versicherung und wann nicht?

Die Helvetia ClassicCar Oldtimer-Versicherung leistet, wenn…

Sie einen Unfall verursacht haben.


andere Personen Ihren Klassiker mutwillig zerkratzen oder anderweitig beschädigen.


Ihr Oldtimer durch einen Wildunfall beschädigt wird.


Schäden durch Tierbiss entstehen, bspw. durch einen Marder.


Sie mit einem Mietwagen einen Unfall verursachen und mit der Mietwagenversicherung unterversichert sind.

Die Helvetia ClassicCar Oldtimer-Versicherung leistet nicht, wenn…

Sie einen Unfall unter Alkohol- oder Drogeneinfluss verursachen.


Sie vorsätzlich Schäden herbeiführen.


Sie Ihren Oldtimer ohne gültigen Führerschein fahren.


Ihr Oldtimer nachweislich defekt ist und Sie ohne gültigen TÜV gefahren sind.

Häufige Fragen zur Oldtimerversicherung