Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Pressemeldungen
Produkte Firmenkunden
Innovation & Digitalisierung

Helvetia warnt mit dem «Helvetia Cyber-Alert» vor Cybergefahren

Helvetia lanciert in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort den «Helvetia Cyber-Alert». Dieser informiert Abonnentinnen und Abonnenten über schwerwiegende Sicherheitslücken im Cyberraum. Kundinnen und Kunden sowie interessierte Personen können sich auf dem Webauftritt der Helvetia Cyberversicherung unkompliziert registrieren.
25. August 2022
Helvetia Cyber-Alert

Helvetia führt ab sofort den sogenannten »Helvetia Cyber-Alert« in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein. Dieser weist Abonnentinnen und Abonnenten mit einer kurzen E-Mail auf neu bekannt gewordene, schwerwiegende Cyberrisiken hin. Anhand dieser proaktiven Kommunikation macht Helvetia zeitnah auf bestehende Gefahren aufmerksam und animiert die Empfängerinnen und Empfänger schnell zu handeln. Das Augenmerk liegt seitens Helvetia auf dem Gefahrenhinweis. Handlungsempfehlungen erfolgen durch den jeweiligen Systemanbieter wie z.B. Microsoft. Diese Empfehlungen werden in einem weiterführenden Link in den Cyber-Alert integriert.

Der Versand des Cyber-Alert erfolgt zentral und somit zeitgleich an sämtliche registrierte Empfängerinnen und Empfänger. Interessierte Personen können sich auf der Website von Helvetia Deutschland für den Cyber-Alert anmelden.

»Seit der Einführung unserer Cyber-Versicherung legen wir großen Wert darauf, dass die Services rund um die Versicherungslösung mindestens genauso wichtig sind, um die vielfaltigen Risiken und Anforderungen in den Griff zu bekommen. Wir freuen uns, dass wir mit dem Helvetia Cyber-Alert unser Leistungspaket um eine weitere sehr wichtige Komponente erweitern können«, erläutert Uwe Schluchter, Leiter Technische Versicherungen bei Helvetia Deutschland.

Auch Michaela Steininger, Versicherungstechnik Schaden-Unfall Firmenkunden bei Helvetia Österreich, sieht im Cyber-Alert eine Chance: »Damit es erst gar nicht zu einem Cyber-Vorfall kommt, wollen wir mit unseren ›Frühwarnmeldungen‹ zu schwerwiegenden Bedrohungen Cyber-Kriminellen einen Schritt voraus sein und folglich Schäden entschärfen oder sogar abwenden.

«Christoph Guntersweiler, Leiter Technische Versicherungen bei Helvetia Schweiz, ergänzt: »Es ist unsere Überzeugung, dass wir unseren Kundinnen und Kunden dann einen großen Nutzen bieten können, wenn wir neben der Versicherung von Cyber-Risiken mit ergänzenden Services die Aufstellung gegen Cyber-Risiken verbessern.«


Kontaktinformationen

Klaus Michl
Helvetia Versicherungen
Direktion für Deutschland
Berliner Straße 56–58
60311 Frankfurt a. M.

Telefon: +49 (0)69 1332-245

presse@helvetia.de