3

Helvetia Cookies

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

SUCHEN

Ihre Meinung

 Bewertungen (letzte 12 Monate)
Endlich eine Versicherung, die zu mir passt!
Mehr

Die Ankeruhr

Die Ankeruhr zählt zu den geschichtsträchtigsten Bauwerken Wiens. Erbaut 1914 im Auftrag der ehemaligen Ankerversicherung und heutigen Helvetia Versicherung, thront die prachtvolle Kunstuhr bis heute über dem Hohen Markt in Wien.

Unter der Patronanz des Bundesdenkmalamtes erfolgte Mitte 2005 eine komplette Restaurierung dieses Kunstwerkes, das in der Ära des Spätjugendstils geschaffen wurde. Heute erstrahlt die Ankeruhr wieder in neuem Glanz und wurde wegen ihrer Einzigartigkeit in Österreich und ihrer geschichtlichen, künstlerischen und kulturellen Bedeutung unter Denkmalschutz gestellt.

Geschichte & Idee

Die Ankeruhr symbolisiert das Vergängliche und ist zugleich Zeugin des historischen Wandels in Österreich. Gehen Sie mit uns auf Zeitreise.

Figuren der Ankeruhr

Zwölf bedeutende Wiener Persönlichkeiten durchlaufen jeden Tag die Ankeruhr. Lernen Sie die historischen "Stundenregenten" kennen.

100 Jahre Ankeruhr

So nah war Wien der Ankeruhr noch nie. Zum 100. Jubiläum feierte die Helvetia ein ganz besonderes Fest zu Ehren ihres Wahrzeichens

Funktion & Details

Wie liest sich das ungewöhnliche Ziffernblatt? Was bedeuten die baulichen Elemente? Erfahren Sie mehr über Architektur und Symbolik der Ankeruhr.

Prof. Franz von Matsch

Er ist der künstlerische Vater der Ankeruhr. Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken des Wiener Künstlers Franz von Matsch.

Paten der Ankeruhr

12 Österreichische Prominente haben anlässlich des 100. Jubiläums eine Patenschaft für die 12 Figuren übernommen.  

Ihre Schweizer Versicherung.

© 2017 Helvetia Versicherungen Österreich Impressum · Rechtliche Hinweise · Home